SVCD QT6.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von minimum, 28. Februar 2003.

  1. minimum

    minimum New Member

    Moin.
    Irgendwas eght da nicht:
    Ich habe eine SVCD.
    Mir war klar das ich sie nicht abspielen kann, also QT6.1 mit MPEG2-erweiterung gekauft.
    Und nun geht immer noch nichts.
    Naja, fast: MacVCD kann auf die MPEG2-erweiterung zugreifen und die SVCD abspielen.
    Warum kann das kein anderes Programm (vlc, QT...melden immer einen Fehler beim Zugriff, aber in MacVCD tut sie).
    Hilfe, bitee !
    ciao
    Max
     
  2. disdoph

    disdoph New Member

    Soweit mir bekannt, kannst Du mit der MPEG2-Komponente von QT sowieso nur das Bild anschauen, Ton ist nicht. Komisch ist aber, dass es mit vlc nicht geht. Du könntest versuchen das Format zu wandeln, wenns mit QT gehen soll. Mit VCDCopyX auf die Platte kopieren, mit bbdemux video/audio trennen und dann das Format ändern. Bei Audio musst Du den MadAudioPlayer (oder so ähnlich) zum wandeln verwenden, da QT hier nicht zurecht kommt.

    Guten Morgen!!!!

    disdoph

    P.S.: Wann musst Du denn aufstehen? Ist ja WAHNSINN!
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Dass VLC versagt, erstaunt mich auch ziemlich. Hast Du es mal mit der älteren Version 0.4.6 versucht (ist auch noch auf der VLC-Seite zu finden). Die neue Version 0.5.x macht bei einigen doch erhebliche Schwierigkeiten.

    Gruss
    Andreas
     
  4. Blackness

    Blackness Gast

    Der Fehler kommt bei mir auch immer. Einfach ignorieren, dann läufts. Du hast schon "Von Volume öffnen" gesagt, oder?
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Bei mir irgendwie andersrum MacVCD brachte absolut nix. Mit VLC hab ich bisher alle abspielen können.
    Du hast auch versucht die VCD als solche zu öffnen? oder nur die mpeg Daten?
    Menü Öffnen -> Von Volume öffnen -> (S)VCD auswählen -> Play
    => Rockt.
     
  6. minimum

    minimum New Member

    Dank euch allen.
    Hm...irgendwie geth das wenn man über Volume öffnen geht.
    (bin durcheinander gekommen, weil ich die Playlist nicht angezeigt hatte und dadurch immer wieder versucht hatte die MPEG Daten direkt zu öffnen (das geht nicht !)).

    It´s cool !
    ciao
    Max
     

Diese Seite empfehlen