SVCD richtig auf Mac kopieren,aber wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von djapple2, 12. April 2003.

  1. djapple2

    djapple2 New Member

    Hallo!

    Hab nen haufen neue SVCDs von Kumpels bekommen, und da ich zur Zeit keinen CD Brenner mehr habe,muss ich die SVCDs auf mein Mac kopieren. Doch es kommt immer diese Fehlermeldung: "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da einige Daten nicht gelesen oder geschrieben werden konnten (Fehler -36),"

    Was soll denn das für ein Fehler sein? Wie und mit welchem Programm mache ich ein Image von der CD?

    danke

    djapple2
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

  4. djapple2

    djapple2 New Member

    Danke, wie sieht es aus, wenn ich aus Toast direkt "on the fly" brenne, also ohne Umweg zum Image?
    Geht das dann oder muss man da auch was beachten??

    danke

    djapple2
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s nicht höher als 8x wählen. Es kommt auch etwas auf den Brenner an, es gibt Modelle, die brennen SVCD's auch mit 16x in guter Qualität.

    Gruss
    Andreas
     
  6. ausnahmezustand

    ausnahmezustand New Member

    hallo, also ich brenne meine svcd´s immer 24x mit meinem Plextor, laufen auf meinem dvd player problemlos!! auf die Festplatte kopiere ich sie immer als image mit toast, auch problemlos. toast images lassen sich ohne probleme umbennenen zu .bin dateien oder mit vlc abspielen.

    schönen tag noch!!!
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s sind andere Fähigkeiten eines Brenners gefragt als bei Daten-CD's.

    Mit Toast kannst Du schon Images machen, wenn Du die MPEG2-Dateien aber zwecks Weiterverarbeitung für eine DVD auf der Platte haben musst, kommst Du an VCDcopyX nicht vorbei.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen