SVCD ruckelt!?! MACMERCY, HAVE MERCY!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von immi666, 23. Dezember 2002.

  1. immi666

    immi666 New Member

    bei mir ruckelt eine von mir erstellte SVCD!
    bearbeitung erfolgte mit FFMPEGX. sonst ging`s immer
    & die vorher erstellten SVCDs liefen auch im player.
    nur die aktuelle nicht! an den einstellungen in FFMPEGX
    habe ich nichts gändert, verglichen mit den vorherigen,
    erfolgreich gelaufenen konvertierungen.......
    wie kann das?
    ich bin völlig ratlos!!
     
  2. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Etwa auch jede Sekunde - als ob ein paar Frames fehlen ??

    Alvy :)
     
  3. immi666

    immi666 New Member

    bei bestimmten szenen, ja. kommt so ruckel-zuckel-nachzieeffektmässig `rüber!
    was ist da im busch? sonst klappt`s immer!!!!
    ?¿?

    grüsschen,
    immi
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    ...Rohling?

    ...falsche Audio-Datenrate?

    ...Image oder .bin Datei mit VLC spielt fehlerfrei?

    ...VideoBitrate zu hoch oder zu niedrig für Deinen Player?

    ...mal das original .m2v und .ac3 mit Sizzle als DVD-Image gemuxt und von Platte abgespielt - auch Ruckler?

    ...mir fallen noch mehr Hindernisse ein - sollte aber erst mal reichen ;)
     
  5. gub

    gub Member

    Bei mir lags an den Rohlingen
     
  6. immi666

    immi666 New Member


    Von macmercy Am 23.12.02 15:45 [Antwort]
    ...Rohling?

    ICH BENUTZE IMMER TRAXDATA, damit hatte der player noch nie probleme.

    ...falsche Audio-Datenrate?

    typische SVCD - rate, von ffmpeg so vorgeschlagen.

    ...Image oder .bin Datei mit VLC spielt fehlerfrei?

    das mpeg2 - file läuft über dem vlc, kleine ruckler rühren
    von der festplatte, das sie hörbar knackt, wenn`s im
    film ruckelt. habe allerdings auch nicht die neueste vlc - version drauf.....

    ...VideoBitrate zu hoch oder zu niedrig für Deinen Player?

    player hat bis jetzt alles abgespielt!

    ...mal das original .m2v und .ac3 mit Sizzle als DVD-Image gemuxt und von Platte abgespielt - auch Ruckler?

    boaaahhhhh, keine ahnung!!! habe sowas noch nie gemacht!
    ich schwör!
    ;-)

    ...mir fallen noch mehr Hindernisse ein - sollte aber erst mal reichen ;)

    alter, ich habe jetzt schon angst....
    im ernst: die letzten 5 SVCDs bereiteten keine probleme,
    alles ging reibungslos! ich bin echt überrascht, dass ich
    jetzt doch wieder auf hindernisse stosse!
    weisst du rat?
     
  7. Jotti

    Jotti New Member

    Weiss nicht, was MacMercy dazu sagt, aber auch ich tippe mal auf die TRAXDATA-Rohlinge! Die laufen bei mir GAR NICHT, weder auf Brenner am G4 noch Brenner im iMac noch im neuen Quicksilver!!! GAR NICHT!!!!!!
    Schade um das Geld :(
    Habe nun PLATINUM-Rohlinge, ist zwar auch billiger Pluch, aber funzt bis jetzt bei jeder SVCD, egal welche Bitrate ect....
     
  8. gub

    gub Member

    Habe imation 700 /80 Min /24X
    gehen gut
    gruss gub
     
  9. immi666

    immi666 New Member

    das prob ist, dass die traxdatas sonst immer funzen!!!
    ich raff`es echt nicht!! zu schnell gebrannt habe ich auch nicht (4x)......
    echt: ich könnte AUSFLIPPEN!!!!
    *haareraufwennichwelchehätte*
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

    ...schlechte Charge erwischt?

    War bei mir bei den VOBIS-Billigteilen auch so...1 OK...1 Schrott...1 OK...
     
  11. immi666

    immi666 New Member

    oki, alter, hier das ergebnis von mittlerweile 3 (!) verschiedenen
    rohlingen: ruckeln immer bei den gleichen stellen!
    ich fasse es nicht! was kann ich noch versuchen?
    nochmal neu kodieren lassen? oder mal einfach VCD versuchen?
    HIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIL - FÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!!!!!!
    *argh*
    ;-(=
     
  12. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @immi666
    da bin ich on aber du nicht tztz
    also melde dich im ichat hab ich extra angemacht fuer dich;)

    GrussMacPENTA
     
  13. desELend

    desELend New Member

    Frohe Weihnachten euch allen
     
  14. immi666

    immi666 New Member

    oki, habe es jetzt mit der gleichen DVD versucht, diesmal allerdings
    als VCD! ergebnis: die betreffenden stellen ruckeln nicht, aber ein
    streifenartiges muster ist kurz zu sehen....... ich denke , es liegt einfach an der DVD an sich; anders kann ich es mir nicht erklären.............
     
  15. immi666

    immi666 New Member

    *hochschieb*
    ;-)
     
  16. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Probier mal das Video und den Ton seperat, bzw. hintereinander zu encoden. Also erst "Encode Audio" wegklicken und dann das andere. Bei mir hats geholfen !

    Alvy :)
     
  17. immi666

    immi666 New Member

    oki, werde ich testen!!!
    danke!!!!
    :))

    grüsschen,
    immi
     
  18. charly68

    charly68 Gast

    hab ne neue aufgabe für euch *gg*

    hab die dvd billy idol storytellers....

    jetzt komms... nach dem rippen gibs schon zitter bilder im mpeg 2 file !!! also vor dem wandeln !! wat nu??
     
  19. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    n bischen rum, insbesondere wenn der Donkey noch am laufen ist - da würde ich erst mal nichts drauf geben. Erst mal 'ne Minute umwandeln und dann anschauen !
     
  20. charly68

    charly68 Gast

    dat isses ja. wenn ich wandel ist es immer noch drin.
     

Diese Seite empfehlen