svcd to mpeg

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von faustino18, 12. März 2003.

  1. faustino18

    faustino18 New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe eine svcd die leider von meinem DVD-Player nicht abgespielt wird. Mein PB nimmt und spielt so klaglos. Also was tun? Ich dachte an FFmpegX, aber bislang sind alle Versuche gescheitert.
    Wie mache ich eine auf allen playern funktionierende Version daraus?
    Es dankt euch wie immer Patrick
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s. Ähnlich wie bei Audio-CD's besteht sie nicht aus Dateien, sondern aus Tracks. Da sind andere Fähigkeiten des entsprechenden CD-Lesegeräts gefragt als beim Lesen einer Daten-CD.

    Gruss
    Andreas
     
  3. faustino18

    faustino18 New Member

    danke werde ich sofort versuchen.
    Ciao
    Patrick
     
  4. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    also das man nicht schnell brennen darf ist zumindest bei externen firewire brennern egal.

    ich brenne nur 16x und es gab noch nie probleme,auch war es nicht anders als ich mal zum testen 1x gebrant habe.

    zurueck zum problem svcd

    es kann sein das dein dvd player kein ntsc kann oder das die svcd nicht ok ist.

    das sie am mac laeuft heisst garnix denn dem ist es egal ob das teil pal,ntsc oder divx oder weiss der geier ist.

    es kann aber folgendes mit dm dvd player versucht werden

    svcd einlegen dann kurz anlaufen lassen und dann auf stop duecken-
    jetzt auf die taste "pbc"
    es sollte dann ein menu erscheinen und dort drueckt man dann die ziffer "2"
    dann laeuft in der regal die svcd.

    man sagt mit dem trick dem dvd player wo sich das mpeg befindet.
    jeder dvd player sucht immer zuerst ein menu,findet er sowas nicht bleibt er meistens stehen.

    GrussMACpentA
     
  5. faustino18

    faustino18 New Member

    Es funktioniert zwar noch nicht, aber du bist auf der richtigen Spur. Es kommt auch immer eine Meldung dass eine SVCD erkannt wurde und dann darunter PBC. was bedeutet das eigentlich?
    Naja egal es versuche noch ein bisschen, damit die Chose läuft. Auf jeden Fall vielen Dank euch allen.
    Patrick

    BTW: Ich habe einen externen FW-Brennen. Und wie schpn MACPenta sagte, kanns an der Brenngeschwindigkeit nun wirklich nicht liegen. Sonst bastel ich mir nen SCSI-Controller und klemme die alte Möhre ran. Nix für ungut, lasst es euch gutgehn.
     
  6. xgames

    xgames New Member

    Schneller brennen hab ich auch schon öfters gemacht ( am internen Brenner), hat bisher immer geklappt.
    Vielleichts liegts an der Video-Bitrate. Die Original-SVCD-Bitrate ist 2500 kb/s, aber um mehr auf eine CD draufzukriegen verwenden die meisten eine niedrigere Video-Bitrate. Und unter Umständen verträgt die dein DVD-Player nicht.
    Oder er kann das SVCD-Format nicht (nachlesen in der Bedienungsanleitung)
     
  7. faustino18

    faustino18 New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe eine svcd die leider von meinem DVD-Player nicht abgespielt wird. Mein PB nimmt und spielt so klaglos. Also was tun? Ich dachte an FFmpegX, aber bislang sind alle Versuche gescheitert.
    Wie mache ich eine auf allen playern funktionierende Version daraus?
    Es dankt euch wie immer Patrick
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s. Ähnlich wie bei Audio-CD's besteht sie nicht aus Dateien, sondern aus Tracks. Da sind andere Fähigkeiten des entsprechenden CD-Lesegeräts gefragt als beim Lesen einer Daten-CD.

    Gruss
    Andreas
     
  9. faustino18

    faustino18 New Member

    danke werde ich sofort versuchen.
    Ciao
    Patrick
     
  10. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    also das man nicht schnell brennen darf ist zumindest bei externen firewire brennern egal.

    ich brenne nur 16x und es gab noch nie probleme,auch war es nicht anders als ich mal zum testen 1x gebrant habe.

    zurueck zum problem svcd

    es kann sein das dein dvd player kein ntsc kann oder das die svcd nicht ok ist.

    das sie am mac laeuft heisst garnix denn dem ist es egal ob das teil pal,ntsc oder divx oder weiss der geier ist.

    es kann aber folgendes mit dm dvd player versucht werden

    svcd einlegen dann kurz anlaufen lassen und dann auf stop duecken-
    jetzt auf die taste "pbc"
    es sollte dann ein menu erscheinen und dort drueckt man dann die ziffer "2"
    dann laeuft in der regal die svcd.

    man sagt mit dem trick dem dvd player wo sich das mpeg befindet.
    jeder dvd player sucht immer zuerst ein menu,findet er sowas nicht bleibt er meistens stehen.

    GrussMACpentA
     
  11. faustino18

    faustino18 New Member

    Es funktioniert zwar noch nicht, aber du bist auf der richtigen Spur. Es kommt auch immer eine Meldung dass eine SVCD erkannt wurde und dann darunter PBC. was bedeutet das eigentlich?
    Naja egal es versuche noch ein bisschen, damit die Chose läuft. Auf jeden Fall vielen Dank euch allen.
    Patrick

    BTW: Ich habe einen externen FW-Brennen. Und wie schpn MACPenta sagte, kanns an der Brenngeschwindigkeit nun wirklich nicht liegen. Sonst bastel ich mir nen SCSI-Controller und klemme die alte Möhre ran. Nix für ungut, lasst es euch gutgehn.
     
  12. xgames

    xgames New Member

    Schneller brennen hab ich auch schon öfters gemacht ( am internen Brenner), hat bisher immer geklappt.
    Vielleichts liegts an der Video-Bitrate. Die Original-SVCD-Bitrate ist 2500 kb/s, aber um mehr auf eine CD draufzukriegen verwenden die meisten eine niedrigere Video-Bitrate. Und unter Umständen verträgt die dein DVD-Player nicht.
    Oder er kann das SVCD-Format nicht (nachlesen in der Bedienungsanleitung)
     

Diese Seite empfehlen