svcd

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kissinsven, 10. September 2002.

  1. kissinsven

    kissinsven New Member

    Hallo Leute,
    ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich mir aus dem Netz ne .bin datei für svcd runtergeladen. Kann ich mir zwar mit vlc ansehen.Aber wenn ich sie brennen will hörts auf. Erstens ist sie mehr als 700 mb groß und zweitens läuft auf dem dvd-player nix. Was ist den mit dieser .cue datei die dabei ist?? Normale vcd laufen. Kann ich die svcd auf ner 800er cd brennen und dann ablaufen lassen. Habe system osX und brenne mit toast.
    Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnt.
    Und schon mal danke an alle die jetzt ankommen geh ins kino. War ich schon drinne. ;-))
    sven
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    geh nochmal ins kino *g*
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

  4. macmercy

    macmercy New Member

    (rechtes Menü in Toast Vollversion - bin einfach reinziehen, .cue brauchste nicht) - dann klappt's auch mit dem Nachbarn...
     
  5. kissinsven

    kissinsven New Member

    habe ich gemacht. mich hat da nur verwundert, dass ich so datein auf ner 700er cd brennen konnte, die 780 mb gross waren. Muss ich evt. dann ne 800er cd nehmen??
    Die datei konnte ich dann wiegesagt mit dem vlc client abspielen, aber leider nicht auf dem dvd-player.
    und nun, noch andere Vorschläge??
    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal für alle die geantwortet haben und werden
    sven
     
  6. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ewentuel hat dein dvd player probleme mit sowas.
    welchen haste denn ?
    versuchmal so

    auf deiner fernbediehnung dvd menu klicken dann auf ziffer 1
    bei mir gehts zb damit bei meinen mustek dvd player wenn mal die svcd nicht genommen wurde auf anhieb.
    viel erfolg

    GrussMacPENTA
     
  7. kissinsven

    kissinsven New Member

    habe mir diesen "cyberhome" für 99 euro bei mediamarkt geholt (bin doch net blöd), weil ich von vielen gehört habe dass genau dieser alles ohne probleme abspielt. Allerdings haben natürlich auch nen pc und keinen mac.
    aber ins menü komme ich gar nicht.
    Was sagt ihr denn zum thema 700er oder 800er cd rohlinge??
     
  8. bsb-detti

    bsb-detti New Member

    "habe mir diesen "cyberhome" für 99 euro bei mediamarkt"
    Den hatte ich mir auch schon geholt, war doch blöd, da er keine DVDs richtig abspielt, die mit iDVD gebrannt wurden. Ruckelte und hatte Tonaussetzer.
    Also spielt er wahrscheinlich doch nicht alles ab.
    Gruss
    Detti
     
  9. macmercy

    macmercy New Member

    Zum Thema 700er/800er Rohlinge:
    800er werden am Mac unter Toast nicht vollständig von allen Brennern unterstützt. Muss man ausprobieren...

    DVD-Player Kauf mache ich so:
    Am Mac selbstgebrannte VCD, SVCD, DVD, miniDVD und MP3-CD mit in den Laden nehmen, Verkäufer ansprechen, alle CDs mit den in Frage kommenden Geräten testen. Lässt er sich darauf nicht ein - tschüss. Wer was verkaufen will hat keinen Grund solche Tests zu untersagen.

    Bin z.Zt. sehr zufrieden mit dem Daewoo 2122 - spielt alles ab (selbst miniDVDs = DVD-Filme bis 20 min. auf normaler CD-R). Kostenpunkt: 159,- ¬
     
  10. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    Detti: Allerdings haben natürlich auch nen pc und keinen mac.

    wie du hast kein mac?
    was machst du dann hier im mac forum??

    GrussMacPENTA
     
  11. bsb-detti

    bsb-detti New Member

    Frage: Wie brennt man denn miniDVDs? Braucht man dazu Toast oder geht auch iDVD?
    Da meine Filme recht kurz sind, würde das Format mir eigentlich reichen.
    Gruss
    Detti
     
  12. macmercy

    macmercy New Member

    miniDVD' auch unterstützen!
     
  13. kissinsven

    kissinsven New Member

    habt ihr schon mal von der endung ilmg gehört??
    haben einige svcd datein.
    kenne ich nicht, haben die was besonderes an sich?
     

Diese Seite empfehlen