SW-Laserdrucker-Empfehlung ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bjoern, 21. Mai 2005.

  1. Bjoern

    Bjoern New Member

    Moin,
    ich suche einen Mittelklasse-Laserdrucker (95% Textdruck, max 2500 Seiten pro Jahr). Wer kann mir gute Erfahrungen berichten??
    Vielen Dank im Voraus.

    Schönes Wochenende wünscht
    Björn
     
  2. macfux

    macfux New Member

    2500 Seiten im Jahr?.
    Da reicht ein absoluter Einstiegsdrucker. Selbst der HP2430 (oder2340 weiss ich jetzt nicht) ist für 10.000 Seiten im Monat gedacht.
    Nimm den kleinen OKI oder den kleinen von HP.
    Gruß
    macfux
     
  3. macfux

    macfux New Member

  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    … ist der Kyocera 1020D, kann auch doppelseitig drucken und zus. mit Cocoa Booklet und 300 dpi Druckauflösung hält eine Tonerkartusche ewig. Gibt's auch als Netzwerkdrucker. Ab unter € 300,-
     
  5. akiem

    akiem New Member

  6. Pahe

    Pahe New Member

  7. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    genau :)

    hab Brother HL 1430 und bin sehr zufrieden damit

    ca.170 €
     
  8. Bjoern

    Bjoern New Member

    Hat einer mit dem Oki B4250 (bzw. 4350) oder Brother 5150D Erfahrung??
    Zu den Seiten-Mengen: auch mit einem Porsche muss ich nicht 200 fahren!
    Ich suche einen guten Drucker, der seinen Preis wert ist.

    Schöne Woche wünscht
    Björn
     
  9. Schokomac

    Schokomac New Member

    ich kann auch die laserdrucker von brother empfehlen.
    sind günstig und haben ein top schriftbild.
    besitze einen HL 1230, der seit jahren treue dienste an meiner dose verrichtet.
    und zu meiner überraschung funktioniert er auch übers wlan super mit meinem neuen powerbook.
     
  10. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Also mein Vater hat einen Brother HL760 und einen HL1430. Sind beides super Drucker. Der 760er läuft jetzt schon seit 5 Jahren ohne Probleme.

    Mein Samsung ML-6060 dagegen ist nicht so der Brüller.
     

Diese Seite empfehlen