swap-file/lustiges buntes Rädchen/RAM...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von i_mac_messer, 13. September 2002.

  1. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Jetzt poste ich das mal hier (s. auch Faden bei Small Talk): Es heißt immer, OS X laufe mit mehr RAM besser. Ich habe einen G4-400 mit 384 MB. Bei mir gibts dauernd das lustige bunte Rädchen, das wir alle so lieben, besonders im IE.

    Frage: Wenn ich einen astonomisch hohen RAM hätte, würde das bunte Rad dann nicht dauernd erscheinen? Benutze dauernd Janitor, fsck -y usw.

    Wie löscht man swap-files? (Haben die überhaupt damit was zu tun?)

    Bin kein Unix-Experte, wie ihr euch denken könnt. Danke für Eure Tips!
     
  2. MiniMac

    MiniMac New Member

    Wenn jemand von "viel RAM" redet, meint er zumindest 640 MByte ...
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    Das Rädchen muss nichts mit RAM zu tun haben. Es tritt manchmal auch auf, wenn ein Programm am rechnen ist.

    Ob Du genug RAM hast siehst Du im Terminal. Die Befehle heissen "top" bzw. "vm_stat". Wenn Du "0" Pageouts hast, wird die swap-Datei nicht benutzt.

    Die swap Datei ist übrigens in /var/vm/. (gib "open /var/" ins Terminal ein um den unsichtbaren Ordner zu öffnen.

    Gruss

    Mathias
     
  4. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Danke für Eure Antworten. Habe tatsächlich 0 Pageouts, zumindest gerade eben. Ist es normal, daß das bunte Rädchen z.B. im IE recht oft erscheint?
     
  5. baltar

    baltar New Member

    Also mit meinen 1,5 GB Ram kommt unter Jaguar bei meinem Cube das Glücksrad recht selten.

    Ich würde mal
    http://www.macunicorn.com/turbomem/index.htm

    Testen.

    Bei IE würde ich mir nebenbei mal die Postings zum Cache u.s.w. hier im Forum durchlesen.

    MfG
     
  6. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Könnte mir jemand bitte hier den Link posten, zum IE, Cache usw.? Ich finds nicht, mit "cache" habe gar keine Suchergebnisse.
     

Diese Seite empfehlen