Switch: Outlook Express Daten => Mac

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von kawi, 17. Februar 2005.

  1. kawi

    kawi Revolution 666

    Kann man seine Daten aus Outlook Express einfach auf den mac bekommen ?
    Ja man kann!

    EMAIL

    Möglichkeit 1
    - Zie einfach per drag & drop deine emails aus dem Outlook Express Posteingang in einen Ordner z.B. auf dem desktop. (die mails werden dort im Format *.eml angelegt)
    hast du mehrere Unterordner in Outlook Express angelegt, dann kannst du sie auch die mails in der Ordnung in Verzeichnisse per drag % drop kopieren, wie du willst.

    - Brenn das ganze auf CD, oder transportier das mit USB Stick, per Netzwerk oder was auch immer auf deinen Mac.

    - dort ziehst du die markierten mails einfach per drag & drop auf den Posteingang oder einen erstellten Unterordner im Programm *Entourage*. Das ist quasi Outlook am Mac und gehört zum Lieferumfang von MS Office. (*)

    - Von Entourage aus kannst du dann den kompletten erstellten Ordner oder den Posteingang Einfach per drag & drop auf den Desktop ziehen. das erstellt dort eine Datei im MBox Format.

    - Diese *.mbox Datei kannst du mit demProgramm "Mail", das Bestandteil von OS X ist, über den Befehl "Postfächer importieren" einfach importieren.
    Du wählst den befehl "Postfächer importieren" dann die Option "Andere" (Outlook Express in der Liste hier gilt nur für Dateien aus dem mac OE) - also *andere* ist wichtig und richtig. Wählst dann den Speicherort wo die mbox Datei liegt und voila ... alle deine mails sind im programm "Mail.
    kaum mehr als 3 mal drag & drop ...

    (*) Du musst dafür nicht MS Office Kaufen!
    Den meisten Macs liegt eine 30 Tage trial bei, oder du kannst dir die 30 Tage Trial von der Microsoft Seite downloaden. Wer jedoch sowieso über einen kauf von MS Office nachdenkt oder es schon hat und Entourage als HAupt Emailclient nutzen will erspart sich den nächsten Schritt.
    => http://www.microsoft.com/mac/default.aspx?pid=office2004td



    Möglichkeit 2:
    Du suchst unter Windows die Posteingang.dbx Datei die *alle* deine mails enthält.
    Der Pfad zu dieser Datei lautet unter XP
    C:/Dokumente und Einstellungen/USERNAME/Lokale Einstellungen/Anwendungsdaten/Identities/....
    Diese Datei kannst du (auf CD-R oder DVD, festplatte oder Netzwerk) auf deinen Mac kopieren und dort mit dem Tool Emailchemy => http://www.weirdkid.com/products/emailchemy/ in ein Postfach Format deiner Wahl konvertieren, so das es jeder gängige mailer importieren kann.

    In der unregistrierten Version werden die Absenderadressen nicht angezeigt und stattdessen "emailchemy trial" eingetragen. Alle anderen Informationen bleiben erhalten.


    ADRESSEN
    Ein drag & drop der Kontakte aus Outlook Express unter Windows in ein verzeichniss oder auf den desktop erstellt dort *.vcf Dateien die sich mit einem einfachen Klick im OS X adressbuch oder in Entourage öffnen und die Daten iimportieren.
     

Diese Seite empfehlen