Switch to C64, Amiga, Atari

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacGenie, 7. April 2005.

  1. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    ich denk, ich glaub, ich vermute, ...
    dass viele von hier zu C64, Amiga, Atari wechseln werden, weil anscheinend dort DOOM3 besser läuft.

    Coole 2D Grafik mit Schatten ... ouch, hab noch nie gesehen.

    Welche Tipps muss man haben, bevor man zu C64 wechselt?

    Wie würdet ihr eure Macs wegschmeissen? ;(
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Zunächst mal die Finger von den Drogen lassen...
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  4. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Einen funktionstüchtigen Fernseher.
     
  5. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    ein geschäft finden, in dem es noch 5 1/4 zoll dd disketten gib.
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich muß sagen, die Doom3 Version für meinen Sinclair ZX-80 ist der Hammer. Die Farben und die Schatten stellen alles incl. PC & Mac Version in den Schatten :party:
    Mein G4 fungiert eigentlich nur noch als Festplatte für meinen ZX80.

    PS: Die neu erschienene Version von Turrican3 für den C64 ist der Knaller
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Meint ihr, ein VIC 20 ließe sich noch so aufbohren, damit das dann ruckelfrei läuft?

    Kann mir einer das game auf 'ne datasette überspielen?

    thx
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ja, läuft super auf dem VC20, aber Du brauchst die 16KB Speichererweiterung. sonst ist da mal gar nichts zu machen.

    Datasettenversion? Da bräuchte ich 6 Datasetten von Dir.
     
  9. Opa01

    Opa01 New Member

    Ich habe auch noch einen ZX 80 und einen Spectrum mit
    48 KB. Außerdem noch einen super Farbmonitor mit 31 Mhz,
    Auflösung 320 x240. Können wir das vielleicht vernetzen? Ich möchte auch mal Doom3 spielen.

    Gruß Opi
     
  10. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ich hab hier noch 2 C64er und je eine 1541er Floppy.

    Ich werd sie gleich mal zu einem Cluster vernetzten - Da werdet Ihr alle staunen wie Doom 3 dann abgeht :)
     
  11. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Ich krame jetzt gleich mein Nintendo Entertainment System vom Speicher. Und dann ziehe ich euch in Sachen Grafik alle ab:D
    Oder besser: Meinen alten GB.
     
  12. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Sehr schön!

    Also gut, traditionsgemäß sollte dieser Thread sehr unsachlich und persönlich geführt werden. Beschimpfungen wie:

    Ey Dein kack C64 Brotkasten ist pott häßlich, wie Du

    oder

    Wie nur 16 farben? Da kann ja meine Schreibmaschine bessere Grafik

    sind sehr wilkommen (ja, so war das damals in den 80ern;) )

    Ich hatte da die Atari Demo 3 für den XL. Die mit dem glänzenden Roboter der auf nem Fließband läuft. Sah auf einem s/w Fernseher besser aus als in Farbe. Kennt die jemand?

    Oder der hüpfende Amiga Ball (AmigaBoing). Der XL war übrigens der technische Vorläufer des Amiga :)

    Kann mir vorstellen das die C64 Hampel das gar nicht mitbekommen haben. Woher auch die Zeit nehmen wenn man sich die ganze Zeit über Pickel ausdrücken muß!:D :party:
     
  13. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    >>Wie nur 16 farben? Da kann ja meine Schreibmaschine bessere Grafik

    Komisch nur, daß die C64 Spiele mit nur 16 Farben alle durchweg besser ausehen als die wischiwaschi XL Grafik. Der XL hatte schon den N64 Matsch Effekt.

    >>Ich hatte da die Atari Demo 3 für den XL. Die mit dem glänzenden Roboter der auf nem Fließband läuft. Sah auf einem s/w Fernseher besser aus als in Farbe. Kennt die jemand?

    Ja, und wenn der Fernseher ganz aus war, sah es noch besser aus. Also komm, mit 256 Farben protzen und dann den Fernseher auf s/w stellen müssen. Toll. Atarianer eben.

    >>Der XL war übrigens der technische Vorläufer des Amiga

    Schon, aber da der Amiga mal ein gutes Stück Hardware war, hat Jack Tramiel nicht zugeschlagen und lieber wieder seinen eigenen ST-Schrott verspätet auf den Markt geworfen. Auch in s/w.

    >>Kann mir vorstellen das die C64 Hampel das gar nicht mitbekommen haben. Woher auch die Zeit nehmen wenn man sich die ganze Zeit über Pickel ausdrücken muß!

    Jetzt wirds aber fies. In Test Drive hatte ich einen Rückspiegel und genügend Zeit meine Pickel auszuquetschen. Sah dann aus wie vermatschte Fliegen auf der Windschutzscheibe - kam sehr realistisch :cool:


    So, und wo kommen denn bitte noch heute Spiele für Deinen XL raus? Hä? Hä?
    Habe hier brandneu Turrican 3 für meinen Brotkasten. Ätsch
     
  14. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    *ROFL* + *LOLLOLOLOLOLOL*

    Nööööö stimmt nicht! Alternate Reality hat meinen C64 „Freund” dazu bewogen sich auch einen XL zu holen. Das sah ja mal 1000000000x besser aus als aufm D64 (D=Dreck:tongue: )

    Ach ja Ballblazer, Rescue on Fraktalus, The Eidolon und Koronis Rift sahen auf dem Atari auch besser aus.

    Who dares wins II war allerdings ne Frecheit auf dem XL.

    Manche Usergroups entwickeln immer noch spiele für die Kiste..
     
  15. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Mmmh, da kommt man doch gleich wieder ins Retro-Schwärmen.

    Fort Apocalypse war genial. Das gabs glaube ich auch für den XL. Oder River Raid, Blue Max (sind beide immer noch indiziert), Aztec Challenge, Quest for Tires.....
     
  16. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    nur mal so am rande ....
    hat jemand von euch zockern lust
    ne runde Wolfenstein ET zu spielen?

    servername & passwort wäre macwelt.

    na, wie wär`s?
     

Diese Seite empfehlen