switcher verzweifelt an Diashow - alles schwarz!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 29. August 2005.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, der frischgeswitchte Peter hat Fotos in iPhoto geladen. Ein Teil der Fotos / ein Album zeigt nur einen schwarzen Bildschirm an, wenn er auf Diashow geht. Woran kann das liegen? Mit anderen Fotos läuft alles normal …
    Liebe Grüße aus Bad Münder
    Uta
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Ich habe es noch nicht ausprobiert. Könnte es vielleicht sein, dass es größere .bmp-Dateien trifft, falls die überhaupt akzeptiert werden.

    Bei der Gelegenheit kannst Du den Switcher gleich den GraphicConverter nahebringen. Ein nur-Mac-Programm mit dem Du ihn beeindrucken kannst.
    Damit kann man in einem Rutsch ganze Ordner mit einem Klick konvertieren.
     
  3. macuta

    macuta New Member

    Hallo Pahe, es sind alles jpg.-Dateien
    Und nicht besonders groß …
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Objektivdeckel nicht abgenommen? :cool:

    Und jetzt ohne Scherz: welche iPhoto-Version ist es? Wenn es iPhoto 5.x ist, dann gibt es für die Diashow den Button "Einstellungen" in der Fußleiste des iPhoto-Fensters. Die mal in Ruhe durchgehen - evtl. ist da was "verbogen".
     
  5. Pahe

    Pahe New Member

    Dann könnte es sich bei den Dateien um solche mit Minimal-Header handeln. Hier bricht dann die, für die Diashow notwendige Skalierung mangels Informationen ab.

    Auch hier kann der GraphicConverter in den allermeisten Fällen helfen.
    -Datei darin öffnen und mit speichern unter... wieder abspeichern.
    Dabei wird ggf. ungenügende Headerinformation ergänzt.
    Ich hatte so etwas auch schon mal, aber sehr selten.
     
  6. macuta

    macuta New Member

    Jupi! Der GraphicConverter hat's gebracht!
    Große Begeisterung!
    Uta
     

Diese Seite empfehlen