Switcher will Drucker mit RS232 weiterverwenden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macuta, 29. August 2005.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, ich sitze hier vor einem nagelneuen PB (Schöön!) und der frischgeswitchte Besitzer hat zu seinem Frust entdeckt, dass er seinen drucker nicht anschließen kann. Gibt es einen Adapter oder sonst eine Lösung?
    Liebe Grüße aus Bad Münder
    Uta
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Was ist denn das für ein Drucker? Der RS232 ist doch der am PC übliche serielle Anschluß, für Modem und so. Am PC wurden doch die Drucker über den Parallel-Port angeschlossen.
    Oder meinst du den alten seriellen Anschluß vom Mac(RS422)?

    micha
     
  3. macuta

    macuta New Member

    Hallo micha, da Peter hier frisch geswitched ist (Donnerstag kam das Baby!) handelt es sich bei dem Drucker um seinen alten PC-Laserdrucker HP 4 Laser Jet. Serielle Schnittstelle des PC. Hilft das?
    :)
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

  5. macuta

    macuta New Member

    Schick! Peter ist begeistert davon, wie schnell und freundlich die Mac-Welt hilft ;)
    Recht hat er!
    Küsschen
    Uta
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich kenne den HP LaserJet 4 M, das war die Ausführung für den Mac. Und der hatte eine RS 422-Schnittstelle, wie sie damals am Mac üblich war.

    Aber daß der HP LaserJet 4 für den PC eine serielle RS 232-Schnittstelle hatte, das ist mir vollkommen neu.

    Viel zu finden ist auf der HP-Homepage nicht mehr, aber vielleicht findet ihr da ja doch noch brauchbare Informationen.
    http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...TypeId=18972&prodSeriesId=25487&lang=en&cc=us
    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/us/en/sm/WF13a/18972-236251-236263-14638-236263-25484.html

    micha
     
  7. Hi Uta,

    alternativ (und je nach Einsatzgebiet) würde ich einen Printserver wie den Axis 560 (altes Schätzchen ;) - http://www.axis.com/products/axis_560/index.htm) empfehlen - den nutzen wir im Firmenumfeld immer, wenn wir die "alten" seriellen Listendrucker beim Kunden weiterverwenden und zeitgleich sauber ins Netz bringen wollen!

    Der angesprochene Printserver hat auch noch zwei parallele Anschlußmöglichkeiten und ist im eBay zum Teil recht erschwinglich zu erstehen - http://cgi.ebay.de/AXIS-560-Network...ryZ79490QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem !

    Hängt natürlich alles vom Anwendungsgebiet ab, aber für den Preis könnte man sich die Teile schon antun ;) !
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Für Drucker mit paralleler Schnittstelle kann man per Router mit Printserver eine Lösung "basteln". Ich habe hier z.B. den "Bruder" HP LaserJet 4L im Einsatz, den ich 1993 gekauft und seither mit allen marktüblichen System verwendet habe. Der hängt an einem SMC Barricade 7004AWBR. Da steht er dann sogar im W-LAN zur Verfügung.

    Drucker mit seriellen Schnittstellen kenne ich hingegen nicht... Da hilft dann womöglich doch nur eine Neuanschaffung, oder wie? :confused:
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Ja, das wäre auch für mich neu. Was ich viel stärker vermute, hat der Drucker einen Paralelle Schnittstelle. PC-Drucker wurden zu fast 100% über diese Schnittstelle verbunden, die es am Mac ja nie gab. Seriell wurden am PC - wenn überhaupt - Großformat-Plotter angeschlossen, Drucker fast nie.

    Sollte es sich um eine Paralelle Schnittstelle handeln, dann dürfte der Anschluß kein Problem sein, USB-Paralell-Adapter gibt's viele. Bleibt die letzte Hürde, die Treiber! Bevor du also irgendwelche Hardware-Adapter kaufst, schau dich erst nach Treibern um. X bringt ja eine Reihe von Treiber mit sich, vielleicht ist ja der passende dabei. Erst dann lohnt die Investition eines Adapters!
     
  10. Pahe

    Pahe New Member

    Der Treiber ist mit Sicherheit im CUPS-Pool mit dabei.
     

Diese Seite empfehlen