SYN Flood Attacken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 30. November 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    In meinem Router-Menü kann ich erkennen, dass unser Netzwerk täglich ein- bis zweimal von SYN Flood-Attacken heimgesucht wird. Die IPs kann ich eindeutig identifizieren (AOL u.a.).

    Frage: harmlos und ignorieren oder aktiv werden? Wenn ja, wie?
     
  2. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Ich würd es schonmal als "vom etwas schwererem Kaliber" einstufen. Solange es sich aber in Grenzen hält und keine nennenswerten Einschränkungen auftreten, rate ich dir, es zu ignorieren.

    Dagegen tun kannst du eh nicht wirklich was. (Wenn ein schwerer Angriff läuft, IP blocken).
    Alternativ e-mail an den Provider des Angreifers, wird aber nicht gern gesehen (naja, bei AOL könnte es *eventuell* was bringen). Wiegesagt, solange du hier nicht fluchend rumschreisst, weil dein System in die Knie geht, wirds eh nur ein Kind sein, was spielen will ===>> ignorieren.
     

Diese Seite empfehlen