Synchronisation Adressbuch nach iPhone 3G Kontakte funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aldi, 28. September 2008.

  1. aldi

    aldi New Member

    Hallo, brauche Hilfe!
    Habe bei der ersten Synchronisation meines Adressbuches aus 10.5.5 über iTunes auf mein iPhone 3G alle Namen und Emailadressen erfolgreich übertragen können. Telefonnummern und sonstige Adressangaben fehlten jedoch. Am Adressbuch vorgenommene Änderungen werden bei folgenden Sync-Versuchen nicht übernommen. Komplett neu eingetragene Kontakte werden zwar übernommen, jedoch auch nicht mit allen Daten.
    Hat jemand schon eine Lösung?
    Für die zahlreichen Hilfestellungen bedanke ich mich bereits jetzt!
    Gruß
    aldi
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Setz in iSync den Syncverlauf zurück!
     
  3. aldi

    aldi New Member

    Danke, funktioniert aber auch nicht!
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Was steht in den Einstellungen auf dem iPhone und iTunes? Bist du mal alle Einstellungen, auch mit angeschlossene iPhone in iTunes durchgegangen? Wie wird überhaupt gesynct? Nutzt du Push-Dienste?
     
  5. aldi

    aldi New Member

    Danke für die Bemühungen, MacS!
    Ich hatte für die erste Hochzeit einfach, wie im Handbuch beschrieben, das iPhone mit dem Mac verbunden, iTunes erschien und synchronisierte, ohne Einstellungen vorgenommen zu haben. Wie gesagt waren aber leider nicht alle Daten der Kontakte im iPhone eingetragen.
    In iTunes ist unter "Infos" das Kästchen "alle Kontakte synchronisieren" aktiv. Unter "Erweitert,Informationen auf diesem iPhone ersetzen, Kontakte" ist nichts aktiviert. Habe es aber mal probiert und half nicht.
    Gerade habe ich noch einmal in den Einstellungen von iSync den Syncverlauf zurückgesetzt, das Kästchen unter "Erweitert" aktiviert und die Verbindung zu iTunes hergestellt. Das Ergebnis: Jetzt sind im iPhone alle Adressbuchdaten weg!!!!!!! Sch....
    Vielleicht muss ich ja das iPhone zurück setzen.?
     

Diese Seite empfehlen