synchronisieren mit Sonim S1

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von MacWellie, 12. Dezember 2010.

  1. MacWellie

    MacWellie New Member

    Hallo zusammen,

    ich bin ein relativ neuer Mac-User und habe ein kleines Problem mit dem Synchronisieren meines Handys und meinem Mac mit isync.

    Mein Mac hat das Betriebssystem Snowleopard und ist 5 Monate alt. Ferner besitze ich ein Handy des Herstellers SONIM, Typ SONIM S1. Ich kann von meinem Mac via Bluetooth zwar Dateien an mein Handy senden, jedoch keine Termine oder das Adressbuch synchronisieren. Laut Hersteller des Handys gibt es zumindest von ihm kein Tool dafür.

    Hat vielleicht jemand das gleiche Problem wie ich und es bereits gelöst? Wenn ja, bin ich für Eure Hilfe sehr dankbar. Vielelicht gibt es auch ein PlugIn zu kaufen. Auch für einen solchen Tipp bin ich sehr verbunden.

    Viele Grüße MacWellie
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Es gibt da 2 Möglichkeiten:
    1. Du suchst im Internet nach Anleitungen, wie man sich aus einem vorhandenen Script/Plugin eines bastelt, das dein Handy unterstützt. Problem: dein Handy scheint dem Namen nach sehr selten zu sein, was es schwierig macht, ein Script zu finden, was schon Handys vom gleichen Hersteller unterstürtzt.

    2. Ein kommerzieller Anbieter für Plugins ist Nova-Media. Nur wenn du dort schon nicht fündig wirst, wird es mehr als nur schwierig. Bleibt nur beim Handy-Wechsel in Zukunft aufzupassen...
     
  3. MacWellie

    MacWellie New Member

    Hallo MacS,

    danke für den Hinweis. Dort habe ich es bereist versucht gehabt. Die konnten mir
    dann leider auch nicht helfen.

    Ich hatte das Handy bewusst gekauft, da ich es für mein Job und Hobby benötige. Es iszt ein Outdoorhandy, dass als solches sehr viel zu bieten hat, nur keine Macsynchronisierung.

    Kann man ein PlugIn selber erstellen? Was muss ich dazu tun und was muss ich dafür haben?

    Gruß MacWellie
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Theoretisch kann man sich das selber basteln. Allerdings ist das alles andere als leicht. Einfacher geht das, wenn man ein Plug-in hat, das ein Vorgängermodell des gleichen Herstellers ist.

    Nimm mal Tante Google...
     

Diese Seite empfehlen