Syncronisation

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JürgenF, 10. Oktober 2016.

  1. JürgenF

    JürgenF New Member

    Hallo,

    ich bin von Windows auf den Mac (Sierra) umgestiegen und versuche leider schon seit einiger Zeit ohne Erfolg den Kalender von Outlook für Mac 2011 mit dem iPhone 6s zu synchronisieren. Habe dort bereits die Outlook-App installiert.

    Kann jemand helfen?
    Danke.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das iPhone lässt sich nur über iTunes oder die iCloud syncen. Office unterstützt aber beides nicht. Das ist die Politik von MS, weil sie lieber das eigene Windows Mobile unterstützen wollten.

    Dir bleibt nur die integrierten Programme wie Kalender, Adressbuch und Mail zu nutzen. Dann klappt der Austausch perfekt.

    AFAIK gab (oder gibt es noch) ein Plug-in für das Adressbuch und Kalender, um Outlook (oder war es der Vorgänger Entourage???) mit den beiden Programmen abzugleichen, die dann ihrerseits die Daten mit iCloud und iTunes auf das iPhone bringen sollte. Ich glaube aber, dass war für Office 2008 und nützt dir nix.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Da fällt mir noch eine verwegene Idee über Windows ein. Für Windows gibt es eine Systemerweiterung, die die Verbindung mit Outlook und der iCloud herstellt. Dazu müsstest du allerdings die Outlook-Daten auf einen Windows-PC (oder Mac mit Win-Partition) transferieren....
     
  4. JürgenF

    JürgenF New Member

    Danke für die Antwort, werde wohl auf den Mac-Kalender umsteigen.
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich hatte das Problem "umgekehrt". Meinen privaten Kalender (ein Google-Kalender) wollte ich in Outlook (wo die Bürokalender aller mitarbeiter drin sind) sehen. Das habe ich zwar geschafft, aber ich konnte ihn nicht so einbinden, dass ich auch da drauf schreiben konnte - trotz aller Versuche hatte ich nur Lesezugriff. Du bist also gut beraten - wenn es möglich ist - nur eine einzige "Kalenderart" zu nutzen.

    Übrigens: Ein Google-Kalender kann mit Lese- und Schreibzugriff im Apple Kalenderprogramm angezeigt werden. Das funktioniert bestens.
     
  6. JürgenF

    JürgenF New Member

    Danke, bin jetzt auf den Mac-Kalender gewechselt und habe Outlook zumindest für den Kalender deaktiviert. Sync funktioniert jetzt einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen