syst. profiler erkennt ext. brenner nich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von claude, 8. November 2001.

  1. claude

    claude New Member

    hab mir kürzlich einen formac firewire brenner gekauft.
    folgendes problem: toast 5 findet brenner nicht und bringt die meldung, dass die kabelverbindg. bzw. die stromversorgung überprüft werden
    soll. der system profiler (OS 9.1) kann das gerät aber leider nicht erkennen. woran kann es liegen ? firmware-update habe ich durchgeführt. die syst.erweiterg. authoring support, firewire authoring support u. usb authoring support (alle v. itunes) habe ich deaktiviert.
    muss ich noch mehrere syst.erweiterg. deaktivieren ?
    cdbrenner rennt, d.h. die stromversorgung müßte eigentlich ausreichend sein. verwende firewire vers. 2.7, brauch ich da noch'n update? kann dieses problem durch update auf 9.2 gelöst werden ? oder ist einfach die firewire-schnittstelle am arsch ?
     
  2. Michael W

    Michael W New Member

    vielleicht liegts wirklich an der Stromversorgung. Hatte auch Probleme mit meinem externen Formac-16x-Firewire-Brenner. Der wurde von Toast zwar erkannt, hat sich beim Brennen aber ziemlich oft aufgehängt (Fehler meldung: Power on reset). Laut Auskunft meines Händlers funktioniert die Stromversorgung des Brenners über Firewire nicht an jedem Mac zuverlässig. Seitdem ich ein Netzteil angeschlossen habe (war im Orginalkarton übrigens gar nicht mehr dabei, aber der Händler hat geholfen), funzt alles prima.
    Viel Glück!
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    hallo claude!

    ich habe genau dein problem: neuer formac firewire brenner wird weder von toast, noch von itunes, discburner oder apple system profiler erkannt. abschalten aller bekannten apple-authoring-störenfriede brachte nichts. ebenso keine erkennung unter os x 10.1.

    bei einer freundin mit dem gleichen rechner, aber system 9.1 und firmware pre-4.1.8, wird mein brenner im asp angezeigt. das heißt: der brenner ist ok.

    nach elendlangen versuchen, unter anderem mit verschiedenen system-versionen, habe ich den eindruck, dass der firewire bus tot ist. hätte ich nicht gerade mein erstes firewire device gekauft, dann hätte ich gar nicht bemerkt, dass firewire bei mir nicht funktioniert -- 17 tage vor ablauf der garantie für meinen computer.

    der formac-support war sehr freundlich, meinte aber, dass hier kein erweiterungs-konflikt vorliegt, da der brenner zumindest im asp angezeigt werden müsste, egal welche erweiterungen man ein- oder ausgeschaltet hat. das gleiche gilt für ein externes netzteil.

    bei macfixit.com und bei den apple discussion groups ("9.2.1 - and my firewire is gone") gibt es eine menge leute mit unserem problem. einige konnten ihr problem selber lösen, anderen half nur ein austausch des motherboards. außerdem gibt es im macwelt-forum noch andere postings mit ähnlichen problemen.

    habe einen g4/400 agp, system 9.2.1 mit firmware 4.2.8. der geht in den kommenden tagen zum service.
     
  4. R.Mike

    R.Mike Member

    Bei erscheint der Brenner (auch Formac, aber schon 1,5 Jahre alt) nur im ASP, wenn ich ihn vor dem iMac einschalte. Nur dann ist er auch über Toast ansprechbar.

    R.Mike
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    hallo! wenn man sich die ganzen beiträge in den anderen foren ansieht, dann scheint es kein formac-problem, sondern ein generelles firewire-problem zu sein. ich dachte bisher eigentlich firewire sei ziemlich schusssicher.

    mein formac-brenner kann zwar vor dem mac eingeschaltet werden, läuft dann jedoch nicht an. er hat ja keine eigene stromversorgung, sondern startet dann zusammen mit dem mac. außerdem soll das ja eines der wunder von firewire sein, dass die geräte hot pluggable sind.

    irgendwie erinnert mich das an den ganzen scsi-voodoo, mit dem man sich bis vor einiger zeit noch herumplagen musste.

    gruß
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    @ claude: was für einen mac hast du denn?

    laut beipackzettel der aktuellen formac-brenner mit firewire brauchen "ältere g3s, imacs und powerbooks sowie rechner mit nachträglich integrierter pci-firewire-schnittstelle" eine externe stromversorgung.

    andererseits: du schreibst ja, dass der brenner strom hat, also müsste er auch im asp erscheinen ...

    o
     
  7. claude

    claude New Member

    hi oli !
    ich schau mal bei macfixit u. der apple discussion group rein.

    hab' heute mit nem servicetechniker gesprochen. der glaubt, dass der
    firewire bus sich verabschiedet hat.

    grazie mal. bis denne claude.
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    das tönt so: das prob könnte sein, dass die fehlende Stromversorgung den FWBus lahmlegt; mit externer Stromversorgung (allerdings am LaCie) auf beiden Rechnern, auch mit PCI-FW-Karte kein prob.
     
  9. Michael W

    Michael W New Member

    den Beipackzettel von Formac (war bei mir nicht dabei) kannste dann aber vergessen. Hatte, wie oben beschrieben, auch Propleme mit der Stromversorgung, aber an einem G4@400MHZ AGP.
    Würde mich Tambo anschließen und mal ein Netzteil einstöpseln, bevor ich denke, die Schnittstelle ist im Eimer.
     
  10. Tigger

    Tigger New Member

    Was heißt: "ältere G3s"?

    Ich hab den Formac Brenner gerade bestellt, und zahle extra ein bißchen mehr, weil ich kein Netzteil brauchen müssen will.
    An nem B/W G3 sollte das Teil doch eigentlich funktionieren, oder?
    Auf ihrer Webseite schreiben die von Formac, das der Brenner mit jedem Mac mit Firewire funktioniert. Wenn sie mir dann erst im Beipackzettel sagen, das dem eben nicht so ist, dann komm ich mir aber ziemlich verarscht vor.

    Naja, ich hab ja zum Glück ein 2 wöchiges Umtauschrecht... :)
     
  11. Michael W

    Michael W New Member

    den Beipackzettel von Formac (war bei mir nicht dabei) kannste dann aber vergessen. Hatte, wie oben beschrieben, auch Propleme mit der Stromversorgung, aber an einem G4@400MHZ AGP.
    Würde mich Tambo anschließen und mal ein Netzteil einstöpseln, bevor ich denke, die Schnittstelle ist im Eimer.
     
  12. Tigger

    Tigger New Member

    Was heißt: "ältere G3s"?

    Ich hab den Formac Brenner gerade bestellt, und zahle extra ein bißchen mehr, weil ich kein Netzteil brauchen müssen will.
    An nem B/W G3 sollte das Teil doch eigentlich funktionieren, oder?
    Auf ihrer Webseite schreiben die von Formac, das der Brenner mit jedem Mac mit Firewire funktioniert. Wenn sie mir dann erst im Beipackzettel sagen, das dem eben nicht so ist, dann komm ich mir aber ziemlich verarscht vor.

    Naja, ich hab ja zum Glück ein 2 wöchiges Umtauschrecht... :)
     

Diese Seite empfehlen