System alle 10 Minuten aufwecken?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stv-g, 30. September 2005.

  1. stv-g

    stv-g New Member

    Hi! Ich möchte einen Rechner (mit Tiger) alle 10 Minuten aufwecken, er soll dann eine Aktion ausführen und danach wieder einschlafen. Eigentlich geht das ganze schon, nur ist das editieren der Zeiten, in den mir bekannten Tools, die ein System aufwecken, sehr mühsam. (Meistens muss man (24x6) 144!! wakeup Items anlegen).
    Ich möchte am liebsten eine einfach Liste schreiben -- im Terminal oder in einem XML oder wo auch immer -- die das System aktiviert. Gibts da vielleicht einen schönen übersichtlichen Weg?
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hoffe, du hast kein TFT-Display an deinem Rechner, denn das dauernde Aus/Einschalten altert die Beleuchtung kräftig.
    Ansonsten verstehe ich den Sinn nicht. Für das periodische Ausführen gibt es andere Lösungen.
     
  3. stv-g

    stv-g New Member

    Es handelt sich um einen alten iMac ohne Lüfter. Dummerweise wird die Maschine bei dauerhaftem Betrieb recht warm -- oder wohl eher heiß. Also dachte ich mir dass der Rechner zwischen drin schlafen kann.
    Ach ja?? Klingt spannend...welche denn?
     
  4. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Ich kenne mich da nicht so gut aus...Aber könnte man so etwas nicht mit Automator machen :confused:
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    du kannst das in AppleScript in einer Endlosschleife laufen lassen und dabei den Befehl delay x anwenden, wobei x die Wartezeit in Sekunden ist.
    Du kannst auch einen Cron-Job im Terminal anlegen,
     
  6. stv-g

    stv-g New Member

    soweit ich das überblicken kann, kann ich via Automator den Rechner leider nicht aufwecken...
     
  7. stv-g

    stv-g New Member

    Hab nun schon ein paar mal von einem Cron-Job gehört... Kann man sich da als Laie einfach so ranwagen oder ist das ne heikle Sache? Ansonsten würd ich natürlich gerne den Rechner mit solch einem Job regelmäßig aufwecken.
     
  8. cpp

    cpp programmierKnecht

    Wenn Dein Rechner :sleep:, kann auch der CRON Daemon nicht arbeiten,
    weshalb man nen Rechner mit MacOS X nicht ausschalten sollte, damit
    die Wartungsabläufe des Systems abgearbeitet werden können.

    Du kannst den Rechner aber auch übers Netzwerk aufwecken lassen,
    die Einstellungen findest Du in den Energieeinstellungen.

    Der Tip mit der Endloschleife ist übrigens nicht sonderlich Ressourcen
    schonend. Für Apple Script kann man auch den Event
    Manager benutzen.
     
  9. stv-g

    stv-g New Member

    Aber es gibt doch eine Stelle von der das System aufgeweckt werden kann, sonst könnte ich den Rechner ja auch nicht zu einer bestimmten Uhrzeit sich selber aufwecken oder anschalten lassen... oder?
    Dann brauch ich aber wiederum einen Rechner, der die ganze Zeit läuft, nicht? Dann hat das Problem im besten Falle den Raum gewechselt ;)
     
  10. cpp

    cpp programmierKnecht

    Keine Ahnung wie der Mac das macht, CRON ist es auf jeden Fall nicht, denn wenn Dein System schläft, schlafen auch alle Dämonen :teufel:
     

Diese Seite empfehlen