System-Boot nach HD-Formatierung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Michael H., 15. Februar 2001.

  1. Michael H.

    Michael H. New Member

    Nachdem ich meine Festplatte formatiert
    habe, habe ich von Diskette gebootet. Dann habe ich den Systemordner von der Diskette auf die Festplatte kopiert und neu gestartet. Allerdings wird der neue Systemordner auf der Festplatte nicht gefunden.
    Weiss jemand, warum das so ist und was ich machen kann, um ein System auf die Festplatte zu bekommen?
     
  2. Performator

    Performator New Member

    heißt der "Systemordner" auch so? hast Du die Platte als Macpartition initialisiert? Ist sie als Startvolume in den Kontrollfeldern angegeben?
    Fragen über Fragen...sprich: genauere Umgebungsbedingungen könnten bei der Fehlersuche behilflich sein.
     
  3. Michael H.

    Michael H. New Member

    Die Platte ist Mac-Formatiert. Kontrollfelder habe ich garkeine, da auf der Bootdiskette ja auch keine waren.
     
  4. alfi

    alfi New Member

    hallo,
    dann kann es ja auch nicht funz. also
    1. welcher rechner
    2. welches system war drauf
    3. welches wilste denn.

    dann solltest du auch ein komplwtt system
    auf der platte istallieren, wenn du schon einen diskettensatz mit einem system hast.(dann sind mit sicherheit auchn par kontrollfelder da;-)
     
  5. Michael H.

    Michael H. New Member

    Na ja, ich muss ja erstmal ein bootfähiges System auf die Festplatte bekommen, damit ich dann über die Sicherungs-Disketten, das volle System einspielen kann. Solange ich von Diskette gebootet habe, kann ich ja keine andere Diskette einlegen - oder?

    P.S.: Ich hatte 7.5.5 drauf und das soll auch wieder rauf.
     
  6. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Der Systemordner muss neu erstellt werden. Kopieren funzt nicht, da versteckte Dateien nicht mit kopiert werden. Eine andere Möglichkeit, ist ein Volume-Image mit Apple-Restore draufinstallieren. Schneller als Diskjokey zu spielen,
     
  7. Michael H.

    Michael H. New Member

    Aber wie soll ich denn ein Volume-Image draufinstallieren, wenn ich im Diskettenlaufwerk meine Boot-Diskette habe, die ich nicht rausnehmen kann, und auf der Festplatte kein System, von dem ich booten kann?
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    nimm doch einfach die original apple systemdisketten, um ein neues system drauf zu spielen. dann kannst du ja die fehlenden kontrollfelder von deinen sicherungsdisketten wieder rüberkopieren
     

Diese Seite empfehlen