System braucht 600MB RAM ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rdmax, 22. März 2002.

  1. rdmax

    rdmax New Member

    Hi,
    Habe neulich meinen G4 maximal aufgerüstet (4x512MB RAM),
    seitdem schluckt das System 560-600 MB RAM !!!
    G4/450, 2/30GB, MacOS 9.0.4 + 9.1 auf versch. Partitionen
    (passiert unter beiden Systemen!), virt. Speicher aus, RAM-Module
    mit TechToolPro geprüft und OK... was kann's sonst sein?
    Danke,
    rdm
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    System 9 erkennt nur maximal 1,5 GB RAM und (soweit ich weiß) kann jedem Programm nur 999 MB RAM zugewiesen werden.

    OS X kann mit wesentlich mehr umgehen. Wenn du nicht mit X sondern nur mit 9 umgehst, dann solltest du ein Modul wieder rausnehmen.

    Gruß /oli
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    hi

    ich hab einen G4/733 und 832 MB drin. OS X schluckt bei mir rund 200 MB, gleich nach dem hochfahren.
    wieviel OS 9 frisst weiss ich nicht mal, da ich praktisch nie in OS 9 bin.

    fakt ist auf jeden fall, dass bei X jeder applikation immer die maximal verfügbare und nutzbare menge speicher zugewiesen wird.
    das hat den vorteil, dass die programme in X dadurch jeweils schneller sind, das alle ram optimal ausgenützt werden
    wenn du also 2 GB RAM hast, ist es schon möglich, dass X 600 MB frisst. erscheint mir aber auch nach ein bisschen sehr viel.

    womit prüfst du die ram-auslastung in X? ich hab dafür ein tool namens freeram 1.5.2.

    nachtrag: wollte noch sagen...:
    wenn OS 9 wirklich auch 600 MB frisst, dann ist definitiv etwas faul!

    gruss, wolli
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Schau mal in das KF Speicher was er an Volumecache bei OS 9 verwendet.

    Pro MB sollte er 32 KB verwenden, sprich bei 2 Gig hast Du allein schon ein Volumecache von 64 MB.

    Ich würde den Volumecache auf 16 oder 8 MB runtersetzen, da es in der Performance des Rechners nicht viel ausmachen sollte.

    Dann ist noch die Frage ob Du eventuell eine RAM Disk verwendest, die wird selbstverständlich zum System dazugerechnet.

    Ein 9er System sollte nicht wesentlich mehr als 60-70 MB RAM beanspruchen.

    Gruß

    MacELCH
     
  5. Ikarus X

    Ikarus X New Member

    Hi,

    nimm eins deiner RAM-Module raus, so dass du nur noch 1,5 GB drin hast, dann müsste alles wieder wie gewohnt laufen!

    mfg
    Ikarus X
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    also in meinem Cube sind 3x 512 MB verbaut und das System ist zur Zeit sehr fett mit 65 MB nach dem Start.

    War schon mal unter 40 MB.
    Gehe mal auf 1,5 GB RAM und scah was dann Sache ist.

    Joern
     
  7. rdmax

    rdmax New Member

    s System !!!
    Ich hab da wohl was durcheinander gebracht mit 2 GB unter OS9 - ein Grund mehr jetzt irgendwann mal langsam auf OSX umzusteigen...

    Schönen Dank an alle für die schnelle Hilfe, dieses Forum ist schon 'ne tolle Sache - die Sauereien passieren ja meist samstags nacht und beim Termin am Montag morgen ist man da ganz schon am ***

    Danke nochmal und Gruß,
    rdm
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das maximum an ram ist be den aktuellen macs (g4) doch auf beiden systemen 1,5 gb. mehr kriegen die rechner gar nicht hin glaube ich.
     
  9. morty

    morty New Member

    hi,
    ich habe auch noch den alten G4 , der 4 Steckplätze für RAM hat, habe es aber noch nicht ausprobiert, ob auch mehr als 1,5 Gb funken, werde ich aber machen, wenn mein schit Rendering endlich fertig ist, er rechnet vorraussichtlich noch 2 Tage unter X, bei 9 war er in 18 STD fertig.

    gruß morty
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    Und möchtest Du trotzdem nicht mehr zu OS 9 zurück?
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    st vielleicht etwas riskant, unter 9 irgendeine operation durchzuführen in nem anderen programm, wenn gerade ein intensives rendering läuft. x sollte da die sichere wahl sein.
     

Diese Seite empfehlen