Systemabstürze Powerbook G4 wg Akku

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Niklas, 4. Mai 2010.

  1. Niklas

    Niklas New Member

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir jemand mit dem folgenden Problem helfen?
    Mein Apple Powerbook G4 (15'', 1,67 GHz, OSX Tiger 10.4.11) startet nicht, wenn eine Batterie eingelegt ist, egal ob es am Netzteil hängt oder nicht. Der Bildschirm bleibt schwarz und man hört hektische Festplattengeräusche.
    An der Batterie selbst liegt es nicht, die Symptome sind mit verschiedenen Akkus gleich.

    Mit entnommener Batterie und am Netzteil hängend läuft der Rechner ganz normal.
    Wenn man dann im laufenden Betrieb den Akku einlegt, schaltet sofort der Bildschirm auf schwarz und die lauten (Festplatten?-)geräusche erklingen.

    Kann mir jemand einen guten Tipp geben
    a) ob das überhaupt ein Softwareproblem ist
    und
    b) was ich dagegen machen kann?

    Vielen Dank im Voraus
    Mit besten Grüßen
    Niklas
     
  2. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Klingt sehr seltsam - schon einmal PRAM und NVRAM zurückgesetzt?
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn der Akku richtig leer ist, schaltet das Powerbook erst mal auf Laden um den Akku zu retten.
    Erst wenn der Akku wieder einen gewissen Ladezustand hat, startet das Powerbook.
     
  4. Niklas

    Niklas New Member

    Scheinbar fehlt mir das Fachvokabular, was ist denn das?
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Für PRAM und NVRAM guckst du hier .
    Zusätzlich würde ich noch die PMU (Power Management Unit) zurücksetzen. Wie das geht steht da

    MACaerer
     
  6. Niklas

    Niklas New Member

    Die Tipps waren Gold wert, zum ersten Mal seit einem halben Jahr startet die Kiste mit Batterie (und Netzteil)
    Leider ist das System noch nicht wieder wirklich stabil, der Rechner schaltet nach einer Viertelstunde während der Arbeit in den Ruhezustand und wacht auch nicht wieder auf.
    Aber ich hoffe das gibt sich, wenn der Akku mal ganz voll ist.

    Vielen Dank Euch allen :D
    Niklas
     

Diese Seite empfehlen