Systemabsturz bei Nutzung des USB-Ports

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von diko, 17. Oktober 2001.

  1. diko

    diko New Member

    Ich besitze den ersten i-Mac (Mac OS 8.1) und habe ständig das Problem, dass ich nicht einfach ein externes Gerät in den zweiten USB-Port stecken kann, ohne das der Rehner beim booten abschmiert. Ist das ein Hardware-Problem? Oder ein Bug des Betriebssystems?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schau mal in Deine SysErweiterungen, ob du die aktuellen USB-Treiber hast (sind von Apple ein paar mal verbessert worden). Auf den Apple-Software-Update Seiten erfährst Du, welche USB-Version für Deinen iMac und für MacOS 8.1 aktuell ist.

    Andere Möglichkeit: bei "Erweiterungen Ein/Aus" mal auf "MacOS Standard" umschalten, dann Neustart und anschließend prüfen, ob der Fehler immer noch auftaucht.

    Wenn nicht, liegt ein Konflikt mit einer anderen SysErw vor. Welcher, ist dann die Frage...

    Viel Erfolg.
     
  3. diko

    diko New Member

    Ich besitze den ersten i-Mac (Mac OS 8.1) und habe ständig das Problem, dass ich nicht einfach ein externes Gerät in den zweiten USB-Port stecken kann, ohne das der Rehner beim booten abschmiert. Ist das ein Hardware-Problem? Oder ein Bug des Betriebssystems?
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schau mal in Deine SysErweiterungen, ob du die aktuellen USB-Treiber hast (sind von Apple ein paar mal verbessert worden). Auf den Apple-Software-Update Seiten erfährst Du, welche USB-Version für Deinen iMac und für MacOS 8.1 aktuell ist.

    Andere Möglichkeit: bei "Erweiterungen Ein/Aus" mal auf "MacOS Standard" umschalten, dann Neustart und anschließend prüfen, ob der Fehler immer noch auftaucht.

    Wenn nicht, liegt ein Konflikt mit einer anderen SysErw vor. Welcher, ist dann die Frage...

    Viel Erfolg.
     
  5. diko

    diko New Member

    Ich besitze den ersten i-Mac (Mac OS 8.1) und habe ständig das Problem, dass ich nicht einfach ein externes Gerät in den zweiten USB-Port stecken kann, ohne das der Rehner beim booten abschmiert. Ist das ein Hardware-Problem? Oder ein Bug des Betriebssystems?
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schau mal in Deine SysErweiterungen, ob du die aktuellen USB-Treiber hast (sind von Apple ein paar mal verbessert worden). Auf den Apple-Software-Update Seiten erfährst Du, welche USB-Version für Deinen iMac und für MacOS 8.1 aktuell ist.

    Andere Möglichkeit: bei "Erweiterungen Ein/Aus" mal auf "MacOS Standard" umschalten, dann Neustart und anschließend prüfen, ob der Fehler immer noch auftaucht.

    Wenn nicht, liegt ein Konflikt mit einer anderen SysErw vor. Welcher, ist dann die Frage...

    Viel Erfolg.
     

Diese Seite empfehlen