Systemeinstellung Monitore

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von miserlou, 28. Januar 2004.

  1. miserlou

    miserlou New Member

    Ich werd noch wahnsinnig!

    Hab an einer Radeon 9700 ein 22" Cinema Display + über DVIator ein 15" Studio Display angeschlossen.

    Ständig öffnet sich das "Kontrollfeld" Monitore selbstständig. Wie von Geisterhand oder vom Nachbarn aus, der hinter der Hecke sitzt und sich über Bluetooth und Selling Clicker ganz böse in meinen Rechner hackt ... höhnisch lachend, weil er ganz genau sieht, dass er mich dadurch zur Weissglut treibt.

    Hab echt keinen Plan, an was es liegt. Dachte schon, es ist der Lautsprecher neben dem Monitor, der den sensitiven Helligkeits-Knopf über Schwingungen immer wieder "drückt" - aber das passiert auch wenn keine Musik läuft.

    Es passiert immer Schubweise ... dann so 10 mal hintereinander, bis ich fast das Studio Display vom Tisch haue ... dann wieder für 10 Stunden gar nicht ... dann wieder alle zwei Stunden ... ich drehe durch, wenn das so weitergeht!

    Hab ein bisschen das Forum durchforstet. Das Problem bestand wohl mal zu Cubes Zeiten und war ein Hardwaredefekt im kleinen Würfel. Im Moment schein ich mit dem Problem alleine zu sein. Ist aber auch kein Cube, klar ... da passt ja keine Radeon 9700 rein ;)

    Liegts jetzt am Knopf ... der Graka ... dem DVIator ... Mac OS 10.3.2 ... oder ists vielleicht doch der Nachbar?

    Bin Ratlos

    :confused: ;( :angry:
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    Probiers doch mal mit demresetten des NVRAM, das setzt sämtliche Einstellungen der Graka zurück...
     
  3. miserlou

    miserlou New Member

    hat mal null komma josef goar nix bracht. noch bevor ich was machen konnte hat mich ein geöffnetes monitor kontrollfeld begrüßt :angry:
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    dann liegst nicht an den Signalen, die von der Graka ausgesandt werden;

    hmm sach mal was für Frequenzen und Auflösungen benutzt Du denn, sind die im grünen bereich??
     
  5. miserlou

    miserlou New Member

    na wie man ein Cinema- und StuidoDisplay eben auflöst, mit 1600*1024 und 1024*768 px. daran liegts sicher nicht. hab auch schon alle anderen auflösungen durch. kommt immer wieder (leider)
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    schmeiss mal die prefs von Systemeinstellung >monitore< weg...
    skann nun eigentlich nur an der software liegen... oder die Systemeinstellung neu installieren..
     
  7. miserlou

    miserlou New Member

    noch was ... das ganze passiert systemweit. auch wenn ich als root angemeldet bin.

    immer noch keiner der das problem zu lösen versteht?

    ich warn euch ... ich warn euch zweimal .... ich schieb den thread in regelmäßigen abständen nach oben. und wenns bis zum G6 dauert, oder ich ... bla bla bla :crazy:

    hatte heute ne zusätzliche grafikarte drin und die beiden displays nicht mehr über dualhead angesteuert. aber was sag ich :confused:
     
  8. miserlou

    miserlou New Member

    und noch was. hab auch schon von 10.3.2 auf 10.3 runtergeschraubt und wieder auf 10.3.2 aufgedreht. hilft alles nix.
     
  9. hakru

    hakru New Member

    hab' keine Lösung anzubieten - aber vielleicht steht in den log-Files (/var/log/system.log oder in der Konsole.app) etwas, das weiterhelfen könnte??

    hakru
     
  10. miserlou

    miserlou New Member

    Wenn das passiert, dann schiebt sich in der Aktivitätsanzeige ein Prozess "TabletFinder" nach oben und verschwindet wieder. Hab schon überall danach gesucht, auch nach unsichtbaren Dateien, nix gefunden. Hab auch schon alles nach Viren abgesucht. Mein Gott ... ich würd doch nicht fragen, hätt ich nicht alles schon versucht ;(
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    TabletFinder ??? Hast du irgendwann mal einen Beta-Treiber von Aiptek auf dem Rechner gehabt, oder was, was mit Grafiktabletts zu tun hat ?
     
  12. miserlou

    miserlou New Member

    Ich hatte unter 10.2 die Treiber von Wacom installiert, aber 10.3 ist frisch installiert und seither hab ich ohne Tablet gearbeitet.

    Hat jemand ein altes 15" Studio Display und würde mal die Aktivitätsanzeige aufrufen, nach Prozess-ID sortieren und den Monitorknopf drücken (vielleicht mehrmals) um zu schauen, ob der "TabletFinder" erscheint? Das passiert nämlich nicht, wenn die System Preferences bereits geöffnet sind. Nur zu meiner Beruhigung, dass das "normal" ist ...
     
  13. miserlou

    miserlou New Member

    Hab gestern die ATI Radeon 9800 1.1 Treiber installiert, danach gleich das 10.3.2 Combo drüber weil ich nicht wusste, ob die älteren ATI Treiber die neuen von 10.3.2 ersetzen und hab seither keine Probleme. Es wird ja ein ATI Monitor installiert, der auch über die Startobjekte angesteuert wird. War das die Lösung?

    Bin gespannt, obs so bleibt. Wenn, dann weiss ich noch nicht, wie ich mich beim Studio-Display für all die bösen Gedanken, Worte und unsanften Berührungen entschuldigen kann. :embar:
     
  14. miserlou

    miserlou New Member

    Zu früh gefreut. Da war es wieder. :angry:
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Und mit anderen Kabeln?
     
  16. miserlou

    miserlou New Member

    na wenigstens hilfst du den thread oben zu halten :klimper:
     
  17. MiniMac

    MiniMac New Member

    Passiert's auch , wenn du nur das Cinema-Display dran hast?

    Sonst wär's nämlich der Adapter ...
     

Diese Seite empfehlen