Systemeinstellungen + Netzwerk + Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von glasauer, 13. Mai 2009.

  1. glasauer

    glasauer New Member

    Hallo Forumsmitglieder,

    seit heute nervt mich beim Aufrufen der Systemeinstellungen + Netzwerk eines Rechners (Mac OS 10.4.11) die Meldung:

    Ihre Netzwerk-Einstellungen wurden von einem anderen Programm verändert.

    Ich komme dennoch mit dem Rechner problemlos ins Netz.

    Wie aber werde ich diese Meldung los? Wie kann ich die eingegebenen Umgebungen löschen, resetten? Welche Prefs müsste ich löschen?

    Danke schon mal für einen hilfreichen Tip
    Herbert
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

  3. glasauer

    glasauer New Member

    Herzlichen Dank, dieser Hinweis hat das Problem eliminiert.

    Grüße aus Kassel
    Herbert
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Wenn jemand die Sicherheitslücke(n) ausgenützt hätte, hätte er bei dir viel Zeit dazu gehabt, denn wenn du erst jetzt die Security-Updates durchgeführt hast. Kannst froh sein, einen Mac zu haben. Aber darauf sollte man sich nicht verlassen!

    Man, man, man, sehr nachlässig! Unter Windows wäre dein Rechner hochgradig verseucht und würde als Drohne in einem Bot-Netz mittlerweile fleißig zig-tausende Spammails versendet haben. Damit würdest du dich am Spam-Aufkommen fleißig beteiligen!
     
  5. glasauer

    glasauer New Member

    Nun mal keine Aufregung! Bei diesem Rechner handelt es sich um einen alten eMac (!), der in unserem Büro hier rumsteht und nach längerer Zeit mal wieder genutzt wurde. Und auf allen anderen Macrechner läuft selbstverständlich das neueste Systemupdate und SOPHOS mit den aktuellsten Virendefinitionen.

    Greetings from my Kassel
    Herbert
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    OK, dann bin ich beruhigt. Aber es gibt mit Sicherheit immer wieder Leute, die das jetzt zum erstmal lesen und vielleicht sich der Gefahr bislang nicht bewusst sind, sich aber tierisch Aufregen, wenn ihr eigenes Postfach durch Spam überflutet wird.
     
  7. glasauer

    glasauer New Member

    Natürlich hast du mit deiner Warnung recht. Der Internet-Analphabetismus ist - leider meine alltägliche Erfahrung - weiter verbreitet als gedacht.
    Is ja auch so einfach: Ich bin drin ...
     

Diese Seite empfehlen