Systemeinstellungen sind futsch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 20. März 2009.

  1. Singer

    Singer Active Member

    G4

    10.4.11

    Ich habe schon lange auf einer externen HD ein OS X installiert; mittlerweile ist es bei 10.4.11 angekommen (so wie mein Hauptarbeitssystem auch). Es ist mein back-up: Von Zeit zu Zeit ersetze ich die Ordner "Dokumente" und "Library" des externen Benutzers durch "Dokumente" und Library" meines tagtäglichen (verwalteten) Benutzers.

    Vorteil: Ich kann die externe HD (2.5") bequem mitnehmen, an einen Mac anschließen und finde alles so vor, wie ich es daheim gewohnt bin.

    Vorhin habe ich ein back-up gemacht und habe von der externen booten lassen.

    Alles normal soweit - nur sind die Systemeinstellungen unzugänglich.

    Über's Apfel-Menü -> "Systemeinstellungen…" tut sich gar nichts.

    Wenn ich es auf anderem Wege - z.B. über Apfel-Menü -> "Dock" -> "Systemeinstellung 'Dock'…" gehe, öffnet sich ein Fenster und ich lande im Preferences-Ordner vom Dock.

    Analoges passiert, wenn ich versuche, über das Ethernet-Menü -> "Netzwerk…" zu gehen. Da lande ich dann bei den Preferences von "Netzwerk".

    Wie komme ich denn bloß an die Systemeinstellungen dran?


    :confused:
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, die Systemeinstellungen sind ein Programm und daher findest du sie auch im Programme-Ordner. Ich kann mir vorstellen, dass dein Problem mit Zugriffsrechten zusammenhängt. Die externe und interne HD haben mit Sicherheit unterschiedliche Zugriffsrechte. Wenn du nun Systemdateien über den Finder kopierst, werden die Rechte mit übernommen. Das bringt das ganze vermutlich ins schleudern. Es ist besser, solche Kopien mit einem Klonprogramm wie CCC oder Superduper zu machen. Versuche doch mal die Rechte der externen HD zu reparieren.

    MACaerer
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Danke für's feedback.

    Ich sitze grade an einem fremden Mac und habe die externe dabei; kann ich das

    auch von hier aus, oder sollte/muß ich das von meinem eigenen Rechner aus machen?
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ja, das solltest du mit deinem Rechner machen. Denn nur dann werden die Zugriffsrechte der angeschlossenen externen Platte mit den Vorgaben des aktuellen Systems repariert.

    MACaerer
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Danke schööön!
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Gerne geschehen. Viel Glück!

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen