Systemeinstellungen verschwunden?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mymy 13, 29. Januar 2003.

  1. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Hi,

    habe einen eMac/10.2.3,
    wird von meinen Kindern benutzt, drum kann ich nicht nachvollziehen, wie das Malheur passiert ist!

    Es funktioniert alles normal, nur das Programm Systemeinstellungen ist schlicht verschwunden! Habe schon überall gesucht (Suche in allen Variationen).

    Auch über System CD gestartet, erste Hilfe, fsck ßz usw.

    Nun fällt mir nur noch ein das Programm von meinem PB zu kopieren und auf den eMac zu installieren. Kann das funktionieren? Muß ich irgendwas beachten?

    Wie kann man die Systemeinstellungen überhaupt als Admin löschen?

    Klingt für mich völlig irre, weiß nicht weiter!

    Danke für Hilfe,

    Gruß Michael
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >Wie kann man die Systemeinstellungen überhaupt als Admin löschen?

    normalerweise nein, geht nur unter Root. kann man aber unter OS9 bzw. classic löschen

    wenn du mit root-rechten eingeloggt bist, sollte das rüberkopieren eigentlich klappen.

    liegt das proggi eventuell noch ungelöscht im papierkorb? dann einfach wieder zurücklegen.
     
  3. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Moin,
    >iegt das proggi eventuell noch ungelöscht im papierkorb? dann einfach wieder zurücklegen.<

    Leider nein!

    >normalerweise nein, geht nur unter Root. kann man aber unter OS9 bzw. classic löschen<

    Das muß es gewesen sein!

    Vielen Dank für die Antwort. Ich werde es dann mal probieren!

    Gruß Michael
     
  4. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Hi,

    nur nochmal kurz das Resultat, habe als Admin die Systemeinstellungen installiert.

    Hat alle Einstellungen übernommen! Kinder werden nicht zur Adoption freigreigegeben,
    nochmals Danke,

    Gruß Michael
     

Diese Seite empfehlen