Systemeinstellungen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GiWi, 18. Juli 2011.

  1. GiWi

    GiWi New Member

    Hallo zusammen,

    vor ca. drei Monaten habe ich mir ein MacBook Pro gekauft und habe jetzt ein Problem.

    Mein Problem ist:

    Wenn ich die Systemeinstellungen öffnen möchte erscheint folgendes:

    Sie können das Programm nicht öffnen, da es möglicherweise beschädigt oder unvollständig ist.

    Ausserdem erscheint das von mir gewählte Bild nicht mehr als Schreibtischhintergrund, sondern ein Bild, das ich vor wenigen Tagen aus dem Web runter geladen habe.

    Was ist die Ursache dafür und wie kann ich das Problem beheben?

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    ich würde erst mal einen sicheren Systemstart machen und wenn das nichts bringt, was ich auch vermute, dann würde ich das letzte Combo-Update installieren.

    Gruß aus Istanbul
    yew
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Kann es sein, dass du bevor das Problem auftrat ein Programm installiert hast, das einen Installer benötigte? Diese Fremdinstaller bringen oft genug die Rechte-Verwaltung des Systems ins schleudern. Das wäre dann einer der wenigen Fälle im dem die Reparatur der Zugriffsrechte wirklich etwa bringt.

    MACaerer
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hi

    .... beschädigt oder unvollständig ....
    deutet meiner Meinung nach nicht darauf hin, dass was an den Rechten nicht stimmt.
    ... und dass ein Fremdprogramm die Systemeinstellungen beschädigt, hab ich ehrlich gesagt auch noch nicht gehört.

    Ich würde trotzdem das letzte Combo-Update installieren.

    Gruß aus Istanbul
    yew
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Auf den "Wahrheitsgehalt" von Fehlermeldungen würde ich nicht allzuviel geben. Sehr häufig treten bei Problemen Seiteneffekte auf, die mit der eigentlichen Ursache nicht unbedingt etwas zu tun haben. Ich habe auch nicht geschrieben, dass ein Programm-Installer eine Datei beschädigen kann. Vielmehr ist es so, dass ein Programm-Installer grundsätzlich Root-Rechte hat um die App nebst den zugehörigen Dateien in die geschützten Verzeichnisse schreiben zu können. Nach der Installation müssen die standardmäßigen Zugriffsrechte wieder hergestellt werden. Das klappt leider nicht immer so wie sich Apple das vorgestellt hat. Genau dafür gibt es die Funktion "Reparatur der Zugriffsrechte".

    MACaerer
     
  6. GiWi

    GiWi New Member

    Erst mal vielen Dank für die zahlreichen Antworten auf mein Problem.

    Wie von euch beschrieben, habe ich alle Punkte abgearbeitet, wie:

    - sicherer Systemstart
    - Combo-Update installiert
    - Reparatur der Zugriffsrechte durchgeführt

    jedoch scheint das Problem damit immer noch nicht behoben zu sein.

    Durch klicken auf das Apfel-Symbol um von dort die Systemeinstellungen zu öffnen, in dem ich auf Systemeinstellungen klicke, passiert nichts. Die Systemeinstellungen sind auch nicht mehr unter "Programme" zu finden.

    Mir scheint, dass das Problem am 17.07. entstanden ist, zumindest erscheint die erste
    Meldung in der Konsole an diesem Tag. :confused:

    Was sollte ich eurer Meinung nach jetzt versuchen?
     
  7. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Oops, das hört sich nicht gut an. Dass der Aufruf der System-Einst. über das Finder-Menü nicht funktioniert, wenn das Programm nicht mehr vorhanden ist, das ist einleuchtend. Aber wo es abgeblieben ist ist nicht nachvollziehbar. Das Programm ist schon relativ alt, (Erstelldatum Oktober 2009), daher ist es im Combo-Update offensichtlich auch nicht enthalten, sonst wäre es neu installiert worden. Ist das Programm wirklich verschwunden oder hat es eventuell nur den US-Namen "System Preferences" angenommen? Vielleicht wurde das Programm versehentlich an eine andere Stelle verschoben. Suche es doch mal mit Spotlight.

    MACaerer
     
  8. GiWi

    GiWi New Member

    Hallo MACaerer,

    vielen Dank für den Tip, aber das mit der Suche über Spotlight habe ich bereits versucht, ohne Erfolg.

    Es kann natürlich auch sein das ich das ganze einfach versehentlich mal gelöscht habe...:confused:, welche Möglichkeit besteht dann die Sache wieder drauf zu bekommen?

    Oder wäre es einfach besser, gleich den Löwen (Lion) drauf zu spielen?
     
  9. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Bei einem Update von 10.6.x auf 10.7 werden nur die neuen System-Bestandteile und Programm installiert. Da das Programm "System-Erweiterungen" schon relativ alt ist kann es daher durchaus sein, dass es nicht erneuert wird und wenn es fehlt wird es auch nicht neu geschrieben. Ich würde daher anders vorgehen:
    Besorge dir das Programm "Pacifist". Damit kannst du die Paket-Inhalte des Installers von der SL-DVD auslesen und das Programm händisch nachinstallieren.
    Alternativ: Eine cleane Installation von SnowLeo oder Lion.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen