systementschlackung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frankwatch, 1. Februar 2002.

  1. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi,

    habe mal irgendwo gelesen, daß man bei OS X eine systementschlackung machen kann, z.B. unnötige Sprachen entfernen.
    wer weiß was darüber?

    danke für die hilfe, frank
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du hast die Möglichkeit für dich überflüssige Sachen runterzunehmen.Also alle von Dir nicht benötigten Sprachpakete,Druckertreiber ect.
    Die Summe des Ganzen macht schon was aus wenn die HD überquillt.
     
  3. Ja, etwa 100MB habe ich gelesen.
     
  4. frankwatch

    frankwatch Gast

    isch denn da vor?
    auf macwelt und download steht ein programm, ich glaube es heißt "youpi optimizer", aber download geht nicht, man kommt auf ne' französische seite...
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    http://www.omnigroup.com
    Dort findest Du den" Omni Disk Sweeper".
    Den kann man mit ner Tageslizenz für umsonst nutzen.(holt man sich wenn man es mal braucht).
    Der Sweeper durchforstet die HD nach Größe der Dateien.Damit bekommt man nebenbei einen schönen Überblick wo sich was im OS so ansammelt.
    Die ausgewählten Dateien kann man mit der "destroy"-Funktion von der Platte putzen.
    Das macht er auch mit Teilen,für die man sonst ne "root"-Berechtigung braucht.
     
  6. frankwatch

    frankwatch Gast

    @gratefulmac

    werd' ich gleich mal nachschauen, danke für den tipp
     
  7. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi,

    habe mal irgendwo gelesen, daß man bei OS X eine systementschlackung machen kann, z.B. unnötige Sprachen entfernen.
    wer weiß was darüber?

    danke für die hilfe, frank
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du hast die Möglichkeit für dich überflüssige Sachen runterzunehmen.Also alle von Dir nicht benötigten Sprachpakete,Druckertreiber ect.
    Die Summe des Ganzen macht schon was aus wenn die HD überquillt.
     
  9. Ja, etwa 100MB habe ich gelesen.
     
  10. frankwatch

    frankwatch Gast

    isch denn da vor?
    auf macwelt und download steht ein programm, ich glaube es heißt "youpi optimizer", aber download geht nicht, man kommt auf ne' französische seite...
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    http://www.omnigroup.com
    Dort findest Du den" Omni Disk Sweeper".
    Den kann man mit ner Tageslizenz für umsonst nutzen.(holt man sich wenn man es mal braucht).
    Der Sweeper durchforstet die HD nach Größe der Dateien.Damit bekommt man nebenbei einen schönen Überblick wo sich was im OS so ansammelt.
    Die ausgewählten Dateien kann man mit der "destroy"-Funktion von der Platte putzen.
    Das macht er auch mit Teilen,für die man sonst ne "root"-Berechtigung braucht.
     
  12. frankwatch

    frankwatch Gast

    @gratefulmac

    werd' ich gleich mal nachschauen, danke für den tipp
     

Diese Seite empfehlen