Systemerw. Monitore stürzt ab / OpenGL

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von paddymacwelt, 22. Dezember 2002.

  1. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    Hallo Leute,

    bin mal wieder am verzweifeln...habe vor 2 Tagen meinen neuen TFT angeschlossen und folgende Probleme in Zusammenhang mit oben gennannter Hardware
    (unter OS X):
    1. Open GL kann nicht mehr starten seit updaten der ATI- Software, Neuinstallation hat nix gebracht
    2. Systemeinstellung Monitore lässt sich nicht mehr öffnen! kann also die Auflösung / Farben nicht korrekt einstellen :(
    kennt jemand dieses Problem? Treiberkonflikt? was mach ich am besten??
    Für ein paar Tips wäre ich dankbar!

    paddy :eek:)
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Was für ein Computer, welche Grafikkarte, original oder nachträglich eingebaut?
     
  3. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    hi,

    ist ein blau-weißer G3, 350 MHz.
    Grafikkarte nachträglich eingebaut, vorher ATI Rage 128.
    Systemerweiterung Monitore geht jetzt! hab ein Firmwareupdate (ROM) der Karte gemacht. Was noch nicht geht ist OpenGL, hab allerdings den Eindruck das es unter itunes (Graphische Effekte) (jedoch nur im Vollbildmodus!) funktioniert...
    Bildschirmschoner, Spiele funktionieren nicht :(
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    > vorher ATI Rage 128.

    Ja. Und was ist jetzt für eine drin?
     
  5. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    oh sorry...jetzt hab ich die ATI Radeon 7000 PCI eingebaut. nach ati-treiber-sofware update läuft OpenGL nich mehr....

    paddy
     
  6. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    sorry...hab vergessen: nach update der Firmware der grafikkarte geht kontollfeld monitore wieder! OpenGL aber noch nicht.
    Leider gibt es wohl kein Deinstaller für die ATI-Software...wie bekomm ich raus was ich alles löschen kann um dann alles nochmal neu zu installieren?

    gruß
    paddy
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Eigentlich hast du es ganz richtig gemacht. Ich hätte darauf getippt, dass du versucht hast, den neuen ATI-Treiber in Verbindung mit einer von Apple verbauten Karte zu benutzen, das funktioniert nämlich nicht. Aber deine Karte ist ja eine Retail-Karte, dafür ist der neue Treiber auch gedacht.

    Wie man den wieder runterbekommt weiß ich nicht, aber vielleicht gibt es beim Installer die Option deinstallieren?

    Sorry, ich habe keinen richtigen Tipp.
     

Diese Seite empfehlen