Systemerweiterungen im Systemprofiler

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mackevin, 12. April 2001.

  1. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Hallo Kevin,

    Es gibt auch Dateien, die liegen im diesem Ordner und werden auch nicht im Kontrollfeld angezeigt. Soweit ich informiert bin, werden viele Systemerweiterungen nicht beim Neustart geladen, sondern einfach vom jeweiligen Programm angesprochen, wenn sie gebraucht werden, somit erscheinen sie auch nicht im Kontrollfeld "Erweiterungen ein/aus". Ich schätze das gilt auch für die Dateien in unterordnern.

    Gruß Patrick
    Achja, schonmal schöne Ostern und dicke Eier ;-)
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo zusammen,

    gerade bin ich auf ein Problem gestoßen, bei dem mir die Suchfunktion im Forum nicht weiterhelfen konnte.

    Wenn ich mir meine Systemerweiterungen im Systemprofiler anschaue (wg. der Erklärung zur Funktion selbiger), erscheinen diejenigen nicht, die im Systemordner/Systemerweiterungen in einem Folder abgelegt sind. Es erscheint weder ganze Folder noch sein Inhalt (z.B. mrj)

    Meine Fragen sind nun:
    "Sind diese Systemerweiterungen trotzdem aktiv? Oder muß ich sie aus dem Folder herausnehmen, damit sie vom System erkannt werden?"

    "Warum werden sie nicht vom Systemprofiler angezeigt?"

    Gruß
    *der sich wundernde*
    mackevin
     
  3. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Patrick,

    danke für die Antwort.

    Ich meinte allerdings nicht die Sytemerweiterungen unter den Kontrollfeldern sondern die Auflistung im Systemprofiler. Meine Befüchtung ist jetzt, daß das was der Systemprofiler nicht erkennt, für den Rechner nicht existiert.

    Gruß und ebensoviele dicke Eier
    mackevin
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Meine Fresse, jetzt bringst du mich hier vor den Feiertagen noch zum denken ;-) 'ne Vermutung wäre das der Sys.-Profiler nur aktive (geladene) erweiterungen anzeigt und die anderen nur aktiv sind wenn sie gerade von ihrem zugehörigen Programm benutzt werden. Ok, ok, ist jetzt aus den fingern gesogen, klingt aber doch ganz gut....

    Mal sehen ob ich noch eine bessere Antwort rausbekomme.

    Gruß Patrick
     
  5. Macsimum

    Macsimum New Member

    Da diese Ordner ja nicht von Dir, sondern von Installations-Programmen erstellt wurden, würde ich mir da keine Sorgen machen. Bei mir z.B. ist ein MRJ-Ordner, und das ist schließlich von Apple, die sollten wisse, wie man Systemerweiterungen richtig installiert ;-)
     
  6. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo macsimum,

    das ist schon richtig.

    Gerade dieses mrj liegt mir sehr am Herzen, weil es etwas mit der Sicherheit meines Rechners zu tun hat. Was genau, weiß ich zwar nicht, aber es ist so. Seit Anfang des Jahres kann man dieses mrj-Dingen updaten, weil sich herausgestellt hatte, daß andere sonst Zugriff auf die eigene Festplatte haben.

    Im Systemprofiler werden sämtliche Systemerweiterungen angezeigt und wenn möglich mit ein paar Info´s versehen. Da jetzt diese mrj´s (und andere) nicht aufgetaucht sind, obwohl sie im Systemerweiterungenordner liegen, hatte ich sorge, daß sie möglicherweise nicht funktionieren.

    Wie ich aber eben erfahren habe, sind nicht alle Dateien, die im Systemerweiterungenfolder liegen, auch tatsächlich Systemerweiterungen. Auch die Teile von Apple selbst nicht.
    Deswegen werden sie nicht vom Systemprofiler angezeigt.

    Gruß
    mackevin
     

Diese Seite empfehlen