Systemoptimierung von 30 auf 100

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von WoSoft, 11. Oktober 2004.

  1. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    ist mir bei den letzten Updates aufgefallen:
    Die Systemoptimierung schleicht wie üblich bis 30% und springt dann schlagartig auf 100% (und ist fertig).
    Ist das beu euch auch so?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da habe ich nicht drauf geachtet.
    Das wird wohl konkret daran liegen Was zusammengebunden wird.

    (du meintest doch die secupdates?)
     
  3. polysom

    polysom Gast

    Das war bei mir bei letzten Security-Update auch so.
    Aber ich hab nichts weiter dabei gedacht (sollte ich??).
     
  4. Mano

    Mano New Member

    Ich glaube dabei muß man sich auch nichts denken. Die 30% snd wahrscheinlich nur "schlecht geschätzt" oder so.

    Bei den Virusdefinitionen von Symantec springt es bei mir von 5% auf 100% und fertiggestellt.

    ciao Mano
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Aua!
     
  6. Mano

    Mano New Member

    Dein Aua ist nicht zu verstehen. ;)
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Na ja, wenn du Abstürze und beschädigte Festplatten stehst,
    dann lass den Norton doch laufen.
    By the way: es gibt keine Viren für OS X.
     
  8. Mano

    Mano New Member

    btw - ich weiß, ich weiß es gibt keine aktuellen. Früher gabs mal welche.

    Ich bin in einer Druckerei beschäftigt und - egal ob es aktuelle Viren gibt oder nicht - permanent mit Kundendaten konfrontiert. Und hier ist es immer besser gewappnet zu sein.

    Denn das Geschrei (und das meiner Chefs) ist groß, wenns passiert ist.

    Außerdem hatte ich nicht von dem Schrott-Teil Disk Doctor etc., sondern lediglich von NAV bzw. seinen Virendefinitionen gesprochen.

    ciao Mano
     
  9. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ist mir auch aufgefallen, exakt genauso!
     

Diese Seite empfehlen