SYSTEMTuning,Suche nach Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hulot, 6. Februar 2003.

  1. Hulot

    Hulot New Member

    Safe Boot' erscheint.
    Anmelden und erneut UMSCHALT gedrückt halten bis der Startvorgang abgeschlossen ist.
    Oder in der Anmeldung statt Name ">Console" eingeben, das führt direkt in zu Terminal mit englischer Tastaturbelegung. Hier existieren die gesamten Möglichkeiten eines UNIX System. Nur Aqua fehlt. Die Unixkundigen können mit den Befehl hdiutil Ordner und Daten sichern oder brennen.
    Ich gehöre leider nicht zu ihnen.

    2. Starten mit Apfel - V
    Aufstarten im Verbose Modus - statt des grauen Bildschirms werden die Statusmeldung gezeigt.

    3 . Starten mit Apfel - S
    Aufstarten im Single User Modus - die Startpartition kann manuell mit dem Befehl fsck zugleich geprüft und repariert werden. Die Prüfung wird beim jedem Aufstarten automatisch durchgeführt. reboot führt zum Neustart.

    4 . Parameter Ram löschen
    Nach dem Startton "Apfel Option p r" {ohne Anführungszeichen) gleichzeitig gedrückt halten und warten bis der Ton dreimal ertönt.
    Später nicht vergessen, das Startvolumen in den Einstellungen manuell auswählen, dann funktioniert auch der Ruhemodus.

    5 . Starten von der NotFall Partition, BootCD oder 9.
    Zuerst Daten von der defekten Startpartition (FP) sichern, wenn möglich.
    Prüfen, welche Veränderungen zuletzt am defekten System vorgenommen worden: Neue Geräte (auch Batterien) , Treiber, Aktualisierungen, Programme (Betas, unsicherer Herkunft).
    Eingrenzen, ob es ein Hardware oder Software Problem ist.
    Literatur, Mac Freunde bemühen, Mac Foren aufsuchen und zunächst die Suche Funktion benutzen.

    Systemtuning ... ich will mehr Geschwindigkeit

    Hier trotzdem noch ein Sammlung von Tipps:

    1. mehr Speicher kaufen und einbauen.
    Insbesondere X benötigt viel Speicherplatz. 128 sind das absolute Minimum, 374 erträglich und jenseits von 512 MB sollte das System weitgehend ohne den Regenbogenball laufen.

    2. schnellere Festplatte kaufen und bestehende austauschen.
    Eine neue Festplatte mit höherer Kapazität und Drehgeschwindigkeit kann die allgemeine Systemleistung deutlich erhöhen. X greift öfter auf die FP zu als 9.

    3. neue Grafikkarte mit mehr Videospeicher erwerben
    Quartz Extreme funktioniert optimal mit einer hardwarebeschleunigten Grafikerzeugung - eine Grafikkarte mit 16 (32?) MB Videospeicher. Die Grafikberechnung leistet die Grafikkarte. Die komplette Prozessorleistung steht den Anwendungen zu Verfügung.
    IMac,eMac,IBook und G3PB mit weniger als 16MB VRAM können mit Reduzierung der Farbtiefe die Gesamtleistung erträglich halten.

    4. neuen Mac kaufen :))
    Der letzte Ausweg ...

    Ich hoffe, dieser Beitrag wird gelesen. Vielleicht kann man Anregungen entnehmen, ein stabileres Systemen zu betreiben und Abhilfe im Problemfall finden.
    Alle vorgestellten Hinweise und Tipps ohne Garantie.

    Viel Spass am Mac
    Hulot
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Sollte man ganz groß an den Foreneingang hängen ... quasi als ewig feststehender Beitrag. Gratulation und 100% ACK
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nööööööö !!

    Dann könnten wir das Teil hier zum Smalltalk Zwo machen.

    werde mir mal überlegen ob man nicht Tips und Tricks zum Zerhacken von X.2 machen sollte.

    ;-))
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    gratefulmac.....Dir wird da schon was einfallen ;-)

    Hulot schreibt ja selbst: >Alle vorgestellten Hinweise und Tipps ohne Garantie.<
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    mal so zum Spaß
    Lieblingsprogramm auswählen,
    mit ctrl+maus Paketinhalt zeigen öffnen
    contents/resources/english.lpoj.

    und dann

    eine .nib Datei entfernen

    es geht hier um kaputtmachen lieber Leser

    also lieber nich !!
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    LOL beantwortest Du die HILFE-rufe ??

    also gratefulmacs beschreibung ist nur für Jaguar Hardcorler, der Rest halte sich an Hulots gute Tipps.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nööö.

    Es geht ja um kaputtmachen.
    richtig Ärger haben.
    Weder fsck noch erste Hilfe noch forum kann retten.

    ;-)))
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    was passiert wenn Du von einem separatem 9 die mach-datei trashesd ??

    Na , schon mal probiert ??
     
  9. Hulot

    Hulot New Member

    Hallo kawi,

    danke für die Blumen. Bitte zeig mir, wo der Foreneingang ist. Ich hänge ihn ganz hoch, damit keiner ihn übersehen kann.
    ;)
    In der Zwischenzeit richte ich mir ein dickes Lesezeichen ein für alle, die diesen schöne Beitrag verpasst haben. Stets griffbereit ...

    Vielleicht macht sich jemand die Mühe, die zehn wichtigsten Forumsbeiträge zu sammeln .
    Anschließend die Verweise kompakt veröffentlichen. Das wäre eine schöne Sache.

    weiterhin viel spass
    Hulot
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    endlich mal wieder ein Beitrag der sachlich und gut geschrieben ist.
    Nur leider sehr schnell in der Versenkung verschwinden wird.
    Kenne ich auch schon das Problem.

    Joern
     
  11. Hulot

    Hulot New Member

    Hallo MacGhost,

    danke erstmal.
    Viellicht gibt es ja hier im Forum Leute, die Interesse hätten,ein Wiki zum Thema Mac zu organisieren.
    Nach meiner Recherche darf man noch Pioniertaten begehen.

    Gruss Hulot
     
  12. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ich habe gerade deinen Beitrag gelesen, sollt ruhig mal wieder ganz vorn über die Tür gehängt werden. Ich bin dir sehr dankbar für die hervorragenden Tipps, habe sie in meinem Erste-Hilfe-Kasten abgespeichert.
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    tja, so sind sie halt die idealisten...
    wir alten werden immer weniger gebraucht :)
     
  14. Macziege

    Macziege New Member

    Moin Moin,

    Gut gemacht!!!!!

    Den Punkt 1. hättest Du noch besser herausstellen müssen!

    Gruß Klaus
     

Diese Seite empfehlen