1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Systemuhr streikt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robert, 5. Oktober 2004.

  1. Robert

    Robert New Member

    Gelegentlich unterbreche ich die Stromzufuhr zu meinem Power Mac G4 (AGP) / OS X v.10.3.5, wenn ich ihn 2-3 Tage nicht benütze. Nun erschien kürzlich nach dem Einschalten diese Meldung:

    „Ihre Systemuhr ist auf ein Datum vor dem 24. März 2001 eingestellt. Dadurch kann es bei manchen Programmen zu Problemen kommen“.

    Ist ja klar, dachte ich. Seit der Inbetriebnahme im Januar 2000 ist es nun soweit, dass die kleine Stützbatterie ersetzt werden muss. Dies tat ich denn auch genau nach Anleitung in den „Anweisungen zum Installieren und Erweitern von Power Mac G4 Computern“. Anschliessend alle Kabel wieder angeschlossen und aufgestartet, alles läuft bestens.

    Nach ein paar Tagen - die Stromzufuhr wurde zwischenzeitlich unterbrochen - kommt wieder die Meldung: „Ihre Systemuhr ....“. Nun, der langen Rede kurzer Sinn: nach nochmaligem Ausbau der Batterie, Überprüfung der Spannung, Betätigung des RESET-Schalters vor dem Einsetzen der Batterie: kein Erfolg! Immer nach einem Stromunterbruch kommt die obige Meldung und das Datum ist auf den 1.01.1970 zurückgestellt und die Zeit ebenfalls verschoben. Übrigens: beim auf einer anderen Partition installierten OS 9.2 wird das Datum /Zeit ebenfalls verstellt.

    Weiss jemand von euch Rat? Was könnte ich noch unternehmen, bevor ich den G4 zur Werkstatt bringe?

    Gruss und Dank im Voraus
    Robert
     

Diese Seite empfehlen