Systemupdates für mehrere Macs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacOstsee, 27. Dezember 2004.

  1. MacOstsee

    MacOstsee New Member

    Hallo,
    ich suche schon einige Zeit in verschiedenen Foren, kann aber nichts finden.
    Wie stelle ich es an, bei mehreren Macs das System mit nur einem Download upzudaten ?
    Ich meine über "Software aktualisieren" kann ich mein Powerbook auf dem laufenden halten, aber mein iMac G3 ist nicht im Netz, soll aber auch modern sein.
     
  2. polysom

    polysom Gast

    Du kannst doch das entsprechende Update von der Apple-Seite ( http://www.apple.com/downloads/macosx/apple/ ) laden und dann auf CD brennen.
    Dann kannst du die CD in deinen anderen Mac einlegen und das Update von CD machen.
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Ganz einfach, auf der Apple Website das Update als Datei laden und dann auf jedem einzelnen Mac installieren, oder, sofern es sich nicht um ein Delta Update, also ein auf den Mac zugeschnitenes handelt, bei Softwareaktualisiern nur laden aus dem Menü wählen.

    Gruß
     
  4. bus

    bus New Member

    Das geht nur über Mac OS X Server.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    ? Ein OS X Update downlaoden und auf CD brennen um es an nem anderen rechner zu installieren geht hier auf jedem gerät ... nicht nur auf OS X Server.
     
  6. bus

    bus New Member

    Mit dem Server musst du nicht brennen und auch nicht rennen. Du erledigst es zentral von dort aus, von wo du den Server administrierst sowie die angeschlossenen Clients. Zu Hause würde ich das Einstellen der Combo-Updates abwarten, wenn ich unvernetzte Rechner hätte.
     
  7. morty

    morty New Member

    wenn du ein update installierst, dann nicht nur installieren,sondern oben in der leiste auf instalieren und behalten gehen ... dann kannst du das woanders sichern und wiederverwenden
    auch zum schnellen wiederherstellen sehr gut zu gebrauchen
     
  8. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    keine Ahnung ob du das meinst...

    In der vorletzten PAGE war ein
    Artikel über Mac OS X drin.
    Dort wurde auch ein Tool namens
    FileWave vorgestellt. Damit ist
    es möglich Updates übers
    Netzwerk bei den Clients
    automatisch zu installieren.



    Gruß
    tYPO
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    bedingt ... verschiedene Rechner bedürfen oft verschiedener Zusammenstelllungen der updates. Liest man auch oft hier im Forum, das bei manchem die updater 27 MB groß sind , bei anderen nur 19 oder bei ganz anderen sogar 46.

    Die Nummer sicher ist immer das Comboupdate von der Apple Website.
    Das brauch man auch nur einmal downloaden und kann es trotzdem auf unterschiedlichen rechnern installieren
     
  10. bus

    bus New Member

    Das scheint doch die Server-Lösung für zu Hause zu sein. Ich würd's wie gesagt mit Combo-Updates (beim ersten Mal) bzw. Updates von der selben Download-Seite machen. Damit umgehst du die Gefahr der Verteilung falsch spezifizierter Updates, vor der kawi warnt. Der genaue Stand der Dinge auf den zu updatenden Rechnern kümmert dich nicht mit Combos.
     
  11. MacOstsee

    MacOstsee New Member

    Danke für die schnelle Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen