Systemvoraussetzunhrn

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von newby, 30. September 2002.

  1. newby

    newby New Member

    Welche Systemvoraussetzungen hat Jagur?

    -wenn ich bei einem (ca. 3 Jahre alten iMac) mehr RAM brauche, kann ich da auch SDRAM Chips von einem PC verwenden, oder gibt es da einen besonderen speicher?

    MFG Philipp
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Kannst in der Regel auch PC Steine verwenden. Sollten nur nicht allzu billige NoNAme Steine sein. HAb hier Infineon, funzt wunderbar.
    Zu den Vorraussetzungen: hatte hier OS X mit nem G4/400 und 256 RAM zu laufen. ging auch. Mittlerweile sinds 448 RAm und es ist besser.
    http://www.apple.com/de/macosx/upgrade/requirements.html
     
  3. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    Offiziell sind 128 MB RAM gefordert, aber mein iMac Rev. B läuft auch mit 96 MB recht flott (brauche ihn allerdings vor allem als Surfstation).
    Dies war mein obligatorischer Tritt zu Wochenbeginn ans Schienbein aller RAM-Fetischisten.
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    solltest schon genauer wissen welche Baureihe.
    Denn die ersten hatten S0-DIMM (Notebookspeicher) und die neueren den Standard PC100 PC Speicher.

    Joern
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Und wenn Du mehr vverbaust mach es auch mehr Spaß, allerdings bei einer 56k Leitung wirklich nicht bedeutend.
     
  6. Anindo

    Anindo New Member

    <<Offiziell sind 128 MB RAM gefordert, aber mein iMac Rev. B läuft auch mit 96 MB recht flott (brauche ihn allerdings vor allem als Surfstation).>>

    Kein Ram Fetischist (nur 512, heul) aber Tritt zurück: OSX braucht schon mal ca. 140 MB nur für´s System. Mit Classic sind´s ca.230MB und nach ner Zeit sind 500MB schnell mal so verschwunden. Ich für mein Teil, lagere jedenfalls lieber Ordner als Pseudoram auf die Festplatte.
     
  7. Wolli

    Wolli New Member

    nein ich denk nicht, dass das geht. denn bei meinem alten iMac (333er) musste ich auch original apple-ram einbauen. da passen nur spezielle apple-riegel rein!
    bei den neuen modellen ist das meines wissens nicht mehr so...

    aber ein kleiner tipp noch: ich glaube dir irgendwie nicht ernsthaft, dass deine kiste mit 96 MB auch nur einigermassen flott läuft. kann irgendwie nicht sein.
    am besten stockst du also gleich auf 256 auf! OS X frisst ram wie warme semmeln.
    also ich hatte im iMac 256 MB drin (maximum). und der war recht lahm in OS X. ja, ok da war jaguar noch nicht draussen, aber trotzdem.
    im G4 hab ich jetzt 832 MB drin. das macht freude ;-)!

    gruss, wolli
     

Diese Seite empfehlen