T-DSL/1500/Router/Netzwerk/ Preise...!??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tobi, 11. Oktober 2002.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    Moin zusammen!!!!!

    Hatte heute morgen so ein kleines nettes Werbepäcken vom Onkel Robert im Briefkasten....T DSL 1500 usw.......

    Ok hört sich ja soweit ganz gut 9.90¬ /Monat mehr naja aber ist wohl jeder Zeit wieder Kündbar......(hat jemand schon erfahrung bringt der Speed zuwachs echt was!?)

    Ok ist aber nur mit dem 50000MB Volumen "begrenzer" Tarif möglich.....50000 MB sollten doch eigentlich 5 GB sein oder!? Das ist doch echt einiges !?oder!? was fällt denn so bei normaler Traffic an und mal das ein oder andere gesaugt.....

    Mehrbenutzer option möglich....hier kommen wir zu dem Punkt der mich wirklich interresiert......da wie in einem anderen Thread schon schön und nett diskutiert habe .....mit mehreren Macs meinen DSL anschluß nutzen will!!!

    Laut Telekom gar kein Problem........und im klein Gedruckten steht dann.....------Mitbenutzer zahlen tägliches Nutzungsentgelt von 0,255 Cent-------

    aha........nach einigem rumtelefonieren mit der Telekom und wiedersprüchlichen Aussagen bin ich etwas ratlos.....

    Also wie sieht das nun aus.......wenn ich über eine Router mal mit dem einen mal mit dem andern vielleicht sogar einen dritten Rechner über meine DSL Kennung Online gehe zahle ich nix extra !??? oder!???

    und wenn ich einmal mit zwein Macs gleichtzeitig Online bin dann zahle ich das TÄGLICHE NUTZUNGSENTGELT einmalig für diesen Tag 0,255cent????? oder wie oder was oder gleich für den restlichen Monat...das heißt 31Tage x 0,255cent =7,905¬ was ja zusätzlich zu den 9,90¬ ja langsam echt ein gutes Sümmchen wird!!!!

    oder wie gesagt nur für diesen TAG!? Die Telekom hat mir darüber natürlich unterschiedliche Aussagen gemacht.........

    aber merken die das denn überhaupt wenn ich mit der selben kennung über einen Router mal mit zwei Macs online bin!???

    Mir geht es halt nur darum falls ich wirklich mal mit zwein Online sein sollte das ich dann nicht gleich für einen ganzen Monat zusätzlich zahlen muß....für diesen einen Tag wäre ja OK.....

    Viellicht habt Ihr schon erfahrungen damit und was die beste Lösung usw. ist!!!!!!

    Also vielen Dank schon mal und
    Gruß
     
  2. miserlou

    miserlou New Member

    Ich kann Dir jetzt nicht sagen wie das bei dem neuen 1500er Tarif mit den Mitbenutzern ist, aber ein Bekannter hat seinen ISDN mit Mitbenutzer-Account in eine DSL Flat geswitcht. Und das waren nicht nur 7 Euro mehr.

    Weil die Telekom ihn falsch bzw gar nicht beraten hat, mußte er für den Mitbenutzer, unter dem er sich ins Netz eingewählt hat ca. 250 Euro zahlen. Das ging so weit, dass er nicht gezahlt hat und sie ihm alles abgestellt haben. Keine Ahnung wie oft und mit wem er telefoniert hat und wie viele Briefe geschrieben wurden. Irgendwann sogar hat sich einer am Telefon die Schuld eingestanden. Aber beharr mal auf dein Recht gegen so einen Konzern ...

    Sind halt doch nur einfache Call-Center mitarbeiter die beim großen T an die Strippe gehen. Und die kann man ja nicht verantwortlich machen. Die sind ja alle doof. Weiss jeder der schon mal angerufen hat. Die kompetenten Mitarbeiter bekommt man erst ab einer 01805-Nummer an Apparat. Was auch eine Frechheit ist!

    Jetzt muss er zahlen.

    Also Finger weg vom Mitbenutzer. Für das Geld das da unter umständen ganz schnell zusätzlich zur Flat anfällt kauft man sich besser ein DSL-Router.
     
  3. macmic

    macmic New Member

    Diese 0,25 Cent fallen immer nur an, wenn du dich mit diesem Account im Netz befindest , bekommst dann ja dafür auch einen zusätzlichen email Namen. Diesen bekommst du aber bei Web.de umsonst.
    Was nützt dir DSL 1500, wenn dir der Download-Bereitsteller es nicht schneller anbietet ?
    Letztendlich kannst du mit einem Ethernet Hub, mit mehreren Macs gleichzeitig DSL nutzen, muss eben nur der "Hauptmac" an bleiben. Wurde hier aber schon was drüber geschrieben.
     
  4. Tobi

    Tobi New Member

    Gude!!!!

    Einen DSL-Router will ich ja nutzen!!!!! Habe ja auch die 5000MB DSL Flat...
    und habe keine lust mehr die ganze Zeit immer das Ethernetkabel hin und her zustöpseln.....was ich momentan mache.....da bin ich ja auch mal mit dem einen und mal mit dem anderen Rechner Online über meinen Account!!!!! Will ja auch nicht das irgendwer mit meinem Account Online geht....sondern nur ich.......und wieso soll ich dafür extra zahlen!!???

    Die frage ist halt auch noch wie es aussieht wenn mal beide Rechner über einen DSL Router gleichzeitig online sind.!!????
     
  5. macmic

    macmic New Member

    wie soll das aussehen ? zahlst weiterhin nur für einen - das Gute daran, ist das schöne darin
     
  6. Tobi

    Tobi New Member

    ja keine Ahnung !!?? :))))

    wenn ich diese 0,25 cent oder wieviel auch immer nur an diesen Tagen zusätzlich zahle an dem ich mal mit zwei Rechnern online bin ....wäre ja OK....habe bloß keine Lust für vielleicht einmaliges oder zweimaliges online gehen im Monat gleich für den vollen Monat zu zahlen.....

    ist halt mal wieder wie immer Danke der tollen Telekomauskunft bin ich eher durcheinander und nicht schlauer......
     
  7. Tobi

    Tobi New Member

    Moin zusammen!!!!!

    Hatte heute morgen so ein kleines nettes Werbepäcken vom Onkel Robert im Briefkasten....T DSL 1500 usw.......

    Ok hört sich ja soweit ganz gut 9.90¬ /Monat mehr naja aber ist wohl jeder Zeit wieder Kündbar......(hat jemand schon erfahrung bringt der Speed zuwachs echt was!?)

    Ok ist aber nur mit dem 50000MB Volumen "begrenzer" Tarif möglich.....50000 MB sollten doch eigentlich 5 GB sein oder!? Das ist doch echt einiges !?oder!? was fällt denn so bei normaler Traffic an und mal das ein oder andere gesaugt.....

    Mehrbenutzer option möglich....hier kommen wir zu dem Punkt der mich wirklich interresiert......da wie in einem anderen Thread schon schön und nett diskutiert habe .....mit mehreren Macs meinen DSL anschluß nutzen will!!!

    Laut Telekom gar kein Problem........und im klein Gedruckten steht dann.....------Mitbenutzer zahlen tägliches Nutzungsentgelt von 0,255 Cent-------

    aha........nach einigem rumtelefonieren mit der Telekom und wiedersprüchlichen Aussagen bin ich etwas ratlos.....

    Also wie sieht das nun aus.......wenn ich über eine Router mal mit dem einen mal mit dem andern vielleicht sogar einen dritten Rechner über meine DSL Kennung Online gehe zahle ich nix extra !??? oder!???

    und wenn ich einmal mit zwein Macs gleichtzeitig Online bin dann zahle ich das TÄGLICHE NUTZUNGSENTGELT einmalig für diesen Tag 0,255cent????? oder wie oder was oder gleich für den restlichen Monat...das heißt 31Tage x 0,255cent =7,905¬ was ja zusätzlich zu den 9,90¬ ja langsam echt ein gutes Sümmchen wird!!!!

    oder wie gesagt nur für diesen TAG!? Die Telekom hat mir darüber natürlich unterschiedliche Aussagen gemacht.........

    aber merken die das denn überhaupt wenn ich mit der selben kennung über einen Router mal mit zwei Macs online bin!???

    Mir geht es halt nur darum falls ich wirklich mal mit zwein Online sein sollte das ich dann nicht gleich für einen ganzen Monat zusätzlich zahlen muß....für diesen einen Tag wäre ja OK.....

    Viellicht habt Ihr schon erfahrungen damit und was die beste Lösung usw. ist!!!!!!

    Also vielen Dank schon mal und
    Gruß
     
  8. miserlou

    miserlou New Member

    Ich kann Dir jetzt nicht sagen wie das bei dem neuen 1500er Tarif mit den Mitbenutzern ist, aber ein Bekannter hat seinen ISDN mit Mitbenutzer-Account in eine DSL Flat geswitcht. Und das waren nicht nur 7 Euro mehr.

    Weil die Telekom ihn falsch bzw gar nicht beraten hat, mußte er für den Mitbenutzer, unter dem er sich ins Netz eingewählt hat ca. 250 Euro zahlen. Das ging so weit, dass er nicht gezahlt hat und sie ihm alles abgestellt haben. Keine Ahnung wie oft und mit wem er telefoniert hat und wie viele Briefe geschrieben wurden. Irgendwann sogar hat sich einer am Telefon die Schuld eingestanden. Aber beharr mal auf dein Recht gegen so einen Konzern ...

    Sind halt doch nur einfache Call-Center mitarbeiter die beim großen T an die Strippe gehen. Und die kann man ja nicht verantwortlich machen. Die sind ja alle doof. Weiss jeder der schon mal angerufen hat. Die kompetenten Mitarbeiter bekommt man erst ab einer 01805-Nummer an Apparat. Was auch eine Frechheit ist!

    Jetzt muss er zahlen.

    Also Finger weg vom Mitbenutzer. Für das Geld das da unter umständen ganz schnell zusätzlich zur Flat anfällt kauft man sich besser ein DSL-Router.
     
  9. macmic

    macmic New Member

    Diese 0,25 Cent fallen immer nur an, wenn du dich mit diesem Account im Netz befindest , bekommst dann ja dafür auch einen zusätzlichen email Namen. Diesen bekommst du aber bei Web.de umsonst.
    Was nützt dir DSL 1500, wenn dir der Download-Bereitsteller es nicht schneller anbietet ?
    Letztendlich kannst du mit einem Ethernet Hub, mit mehreren Macs gleichzeitig DSL nutzen, muss eben nur der "Hauptmac" an bleiben. Wurde hier aber schon was drüber geschrieben.
     
  10. Tobi

    Tobi New Member

    Gude!!!!

    Einen DSL-Router will ich ja nutzen!!!!! Habe ja auch die 5000MB DSL Flat...
    und habe keine lust mehr die ganze Zeit immer das Ethernetkabel hin und her zustöpseln.....was ich momentan mache.....da bin ich ja auch mal mit dem einen und mal mit dem anderen Rechner Online über meinen Account!!!!! Will ja auch nicht das irgendwer mit meinem Account Online geht....sondern nur ich.......und wieso soll ich dafür extra zahlen!!???

    Die frage ist halt auch noch wie es aussieht wenn mal beide Rechner über einen DSL Router gleichzeitig online sind.!!????
     
  11. macmic

    macmic New Member

    wie soll das aussehen ? zahlst weiterhin nur für einen - das Gute daran, ist das schöne darin
     
  12. Tobi

    Tobi New Member

    ja keine Ahnung !!?? :))))

    wenn ich diese 0,25 cent oder wieviel auch immer nur an diesen Tagen zusätzlich zahle an dem ich mal mit zwei Rechnern online bin ....wäre ja OK....habe bloß keine Lust für vielleicht einmaliges oder zweimaliges online gehen im Monat gleich für den vollen Monat zu zahlen.....

    ist halt mal wieder wie immer Danke der tollen Telekomauskunft bin ich eher durcheinander und nicht schlauer......
     
  13. Tobi

    Tobi New Member

    Moin zusammen!!!!!

    Hatte heute morgen so ein kleines nettes Werbepäcken vom Onkel Robert im Briefkasten....T DSL 1500 usw.......

    Ok hört sich ja soweit ganz gut 9.90¬ /Monat mehr naja aber ist wohl jeder Zeit wieder Kündbar......(hat jemand schon erfahrung bringt der Speed zuwachs echt was!?)

    Ok ist aber nur mit dem 50000MB Volumen "begrenzer" Tarif möglich.....50000 MB sollten doch eigentlich 5 GB sein oder!? Das ist doch echt einiges !?oder!? was fällt denn so bei normaler Traffic an und mal das ein oder andere gesaugt.....

    Mehrbenutzer option möglich....hier kommen wir zu dem Punkt der mich wirklich interresiert......da wie in einem anderen Thread schon schön und nett diskutiert habe .....mit mehreren Macs meinen DSL anschluß nutzen will!!!

    Laut Telekom gar kein Problem........und im klein Gedruckten steht dann.....------Mitbenutzer zahlen tägliches Nutzungsentgelt von 0,255 Cent-------

    aha........nach einigem rumtelefonieren mit der Telekom und wiedersprüchlichen Aussagen bin ich etwas ratlos.....

    Also wie sieht das nun aus.......wenn ich über eine Router mal mit dem einen mal mit dem andern vielleicht sogar einen dritten Rechner über meine DSL Kennung Online gehe zahle ich nix extra !??? oder!???

    und wenn ich einmal mit zwein Macs gleichtzeitig Online bin dann zahle ich das TÄGLICHE NUTZUNGSENTGELT einmalig für diesen Tag 0,255cent????? oder wie oder was oder gleich für den restlichen Monat...das heißt 31Tage x 0,255cent =7,905¬ was ja zusätzlich zu den 9,90¬ ja langsam echt ein gutes Sümmchen wird!!!!

    oder wie gesagt nur für diesen TAG!? Die Telekom hat mir darüber natürlich unterschiedliche Aussagen gemacht.........

    aber merken die das denn überhaupt wenn ich mit der selben kennung über einen Router mal mit zwei Macs online bin!???

    Mir geht es halt nur darum falls ich wirklich mal mit zwein Online sein sollte das ich dann nicht gleich für einen ganzen Monat zusätzlich zahlen muß....für diesen einen Tag wäre ja OK.....

    Viellicht habt Ihr schon erfahrungen damit und was die beste Lösung usw. ist!!!!!!

    Also vielen Dank schon mal und
    Gruß
     
  14. miserlou

    miserlou New Member

    Ich kann Dir jetzt nicht sagen wie das bei dem neuen 1500er Tarif mit den Mitbenutzern ist, aber ein Bekannter hat seinen ISDN mit Mitbenutzer-Account in eine DSL Flat geswitcht. Und das waren nicht nur 7 Euro mehr.

    Weil die Telekom ihn falsch bzw gar nicht beraten hat, mußte er für den Mitbenutzer, unter dem er sich ins Netz eingewählt hat ca. 250 Euro zahlen. Das ging so weit, dass er nicht gezahlt hat und sie ihm alles abgestellt haben. Keine Ahnung wie oft und mit wem er telefoniert hat und wie viele Briefe geschrieben wurden. Irgendwann sogar hat sich einer am Telefon die Schuld eingestanden. Aber beharr mal auf dein Recht gegen so einen Konzern ...

    Sind halt doch nur einfache Call-Center mitarbeiter die beim großen T an die Strippe gehen. Und die kann man ja nicht verantwortlich machen. Die sind ja alle doof. Weiss jeder der schon mal angerufen hat. Die kompetenten Mitarbeiter bekommt man erst ab einer 01805-Nummer an Apparat. Was auch eine Frechheit ist!

    Jetzt muss er zahlen.

    Also Finger weg vom Mitbenutzer. Für das Geld das da unter umständen ganz schnell zusätzlich zur Flat anfällt kauft man sich besser ein DSL-Router.
     
  15. macmic

    macmic New Member

    Diese 0,25 Cent fallen immer nur an, wenn du dich mit diesem Account im Netz befindest , bekommst dann ja dafür auch einen zusätzlichen email Namen. Diesen bekommst du aber bei Web.de umsonst.
    Was nützt dir DSL 1500, wenn dir der Download-Bereitsteller es nicht schneller anbietet ?
    Letztendlich kannst du mit einem Ethernet Hub, mit mehreren Macs gleichzeitig DSL nutzen, muss eben nur der "Hauptmac" an bleiben. Wurde hier aber schon was drüber geschrieben.
     
  16. Tobi

    Tobi New Member

    Gude!!!!

    Einen DSL-Router will ich ja nutzen!!!!! Habe ja auch die 5000MB DSL Flat...
    und habe keine lust mehr die ganze Zeit immer das Ethernetkabel hin und her zustöpseln.....was ich momentan mache.....da bin ich ja auch mal mit dem einen und mal mit dem anderen Rechner Online über meinen Account!!!!! Will ja auch nicht das irgendwer mit meinem Account Online geht....sondern nur ich.......und wieso soll ich dafür extra zahlen!!???

    Die frage ist halt auch noch wie es aussieht wenn mal beide Rechner über einen DSL Router gleichzeitig online sind.!!????
     
  17. macmic

    macmic New Member

    wie soll das aussehen ? zahlst weiterhin nur für einen - das Gute daran, ist das schöne darin
     
  18. Tobi

    Tobi New Member

    ja keine Ahnung !!?? :))))

    wenn ich diese 0,25 cent oder wieviel auch immer nur an diesen Tagen zusätzlich zahle an dem ich mal mit zwei Rechnern online bin ....wäre ja OK....habe bloß keine Lust für vielleicht einmaliges oder zweimaliges online gehen im Monat gleich für den vollen Monat zu zahlen.....

    ist halt mal wieder wie immer Danke der tollen Telekomauskunft bin ich eher durcheinander und nicht schlauer......
     

Diese Seite empfehlen