T-DSL am Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joe, 20. August 2001.

  1. joe

    joe Member

    Hi Leute,

    ich will meinen bestehenden ISDN-Komfort-Anschluss mit DSL aufrüsten. Was brauche ich alles (Hard- u. Software) und wie installiere ich das alles? Die Telekom hat mir nun einen festen Termin genannt, an dem sie umstellen wollen, aber bisher habe ich nur ein Paket bekommen, in dem ein NTBBA, oder wie das Ding heißt, war. Da fehlt doch noch einiges, oder? Muss ich unbedingt T-Online-Kunde sein, um DSL zu nutzen, ich bin bisher bei Freenet. Kann ich nun mein Acer-T40-ISDN-Modem wegschmeißen? Ist es schwierig, das ganze zu installieren und gibt es vielleicht im Internet eine genaue Anleitung dazu? Mein Rechner ist ein beiger G3/266-MT. Für Ratschläge wäre ich dankbar.

    mfg Joe
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du kriegst an Hardware einen sog. Splitter und ein T-DSL-Modem (Ethernetkarte auch, brauchst Du nicht, hast ja einen Mac, wo die drin ist ;)und ein Ethernetkabel. Dazu Einbauanleitung. Die Software aus dem Netz laden oder beim T-Punkt holen (da ist der Mac-TDSL-Treiber drauf).

    Installation sehr einfach (ist Anleitung dabei). Acer mußt Du nicht wegschmeissen, kannst Du parallel nutzen (als BackUp), bringt abersonst nix (ausser Du bist Hermes-Nutzer).

    Einzelheiten bei macnews.de, dort bei FAQ oder bei http://adsl-support0.de/index-gross.html

    (Es werden sich neue Geschwindigkeitswelten für Dich auftun, ich genieße sie jetzt fast schon ein Jaht :)
     

Diese Seite empfehlen