T-DSL am Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von henningberg, 17. Oktober 2001.

  1. henningberg

    henningberg New Member

    Hallo,
    hier eine Frage, die so einfach ist, daß sie bisher noch nicht aufgetaucht ist:
    Da ich bisher für cy 40,- DM / Monat Internet by Call surfe, habe ich in tagelanger Kleinarbeit errechnet, daß ein T-DSL-Anschluß für 15,- DM mehr und der 20h-Tarif von 1&1 für DM 20,- billiger ist. Und dazu DSL.
    Natürlich lassen sich 1&1 und die Telekom nur zu DOSen aus, daher meine Frage, ob die Mac-Hard- und Software (Classic und X) mitliefern oder woher ich sie sonst kriege. Oder kann der MiniVigor auch DSL?
    Schonmal Danke für die Antworten, Henning
     
  2. henningberg

    henningberg New Member

    Hallo,
    hier eine Frage, die so einfach ist, daß sie bisher noch nicht aufgetaucht ist:
    Da ich bisher für cy 40,- DM / Monat Internet by Call surfe, habe ich in tagelanger Kleinarbeit errechnet, daß ein T-DSL-Anschluß für 15,- DM mehr und der 20h-Tarif von 1&1 für DM 20,- billiger ist. Und dazu DSL.
    Natürlich lassen sich 1&1 und die Telekom nur zu DOSen aus, daher meine Frage, ob die Mac-Hard- und Software (Classic und X) mitliefern oder woher ich sie sonst kriege. Oder kann der MiniVigor auch DSL?
    Schonmal Danke für die Antworten, Henning
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mac-Hardware = DOSen-Hardware und besteht aus einem Splitter und einem TDSL-Modem (außerdem kriegst Du noch eine Ethernet-Karte mitgeschickt, die du nicht brauchst, hast ja einen Mac, wo sowas schon eingebaut ist. Die kannst Du an einen DOSen-Kumpel verkaufen).

    Software für 9.x ist bei der T-Online-CD dabei, bei X brauchst Du keine, weil hier TDSL über PPPoE läuft.

    MiniVigor brauchst Du nur, falls Du auch faxen willst.
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Einfache Antwort:

    Für Classic wird Soft mitgeliefert.
    (T-DSL)
    Für OSx (siehe auch im OSX Forum)
    reicht ein klick klick :)

    Tausende Tipps dazu auch über die Suche Funktion hier im Forum.....

    MfG
     
  5. henningberg

    henningberg New Member

    Danke!
    D.h. ich surfe dann mit DSL und faxe mit ISDN-Vigor?
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So ist es.

    Zum Vigor selbst kann ich nichts sagen, gibt aber eine Menge threads hier zu diesem Thema (auch unter der Forums-Abteilung "MacOS X").
     
  7. henningberg

    henningberg New Member

    Hallo,
    hier eine Frage, die so einfach ist, daß sie bisher noch nicht aufgetaucht ist:
    Da ich bisher für cy 40,- DM / Monat Internet by Call surfe, habe ich in tagelanger Kleinarbeit errechnet, daß ein T-DSL-Anschluß für 15,- DM mehr und der 20h-Tarif von 1&1 für DM 20,- billiger ist. Und dazu DSL.
    Natürlich lassen sich 1&1 und die Telekom nur zu DOSen aus, daher meine Frage, ob die Mac-Hard- und Software (Classic und X) mitliefern oder woher ich sie sonst kriege. Oder kann der MiniVigor auch DSL?
    Schonmal Danke für die Antworten, Henning
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mac-Hardware = DOSen-Hardware und besteht aus einem Splitter und einem TDSL-Modem (außerdem kriegst Du noch eine Ethernet-Karte mitgeschickt, die du nicht brauchst, hast ja einen Mac, wo sowas schon eingebaut ist. Die kannst Du an einen DOSen-Kumpel verkaufen).

    Software für 9.x ist bei der T-Online-CD dabei, bei X brauchst Du keine, weil hier TDSL über PPPoE läuft.

    MiniVigor brauchst Du nur, falls Du auch faxen willst.
     
  9. baltar

    baltar New Member

    Einfache Antwort:

    Für Classic wird Soft mitgeliefert.
    (T-DSL)
    Für OSx (siehe auch im OSX Forum)
    reicht ein klick klick :)

    Tausende Tipps dazu auch über die Suche Funktion hier im Forum.....

    MfG
     
  10. henningberg

    henningberg New Member

    Danke!
    D.h. ich surfe dann mit DSL und faxe mit ISDN-Vigor?
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So ist es.

    Zum Vigor selbst kann ich nichts sagen, gibt aber eine Menge threads hier zu diesem Thema (auch unter der Forums-Abteilung "MacOS X").
     
  12. henningberg

    henningberg New Member

    Hallo,
    hier eine Frage, die so einfach ist, daß sie bisher noch nicht aufgetaucht ist:
    Da ich bisher für cy 40,- DM / Monat Internet by Call surfe, habe ich in tagelanger Kleinarbeit errechnet, daß ein T-DSL-Anschluß für 15,- DM mehr und der 20h-Tarif von 1&1 für DM 20,- billiger ist. Und dazu DSL.
    Natürlich lassen sich 1&1 und die Telekom nur zu DOSen aus, daher meine Frage, ob die Mac-Hard- und Software (Classic und X) mitliefern oder woher ich sie sonst kriege. Oder kann der MiniVigor auch DSL?
    Schonmal Danke für die Antworten, Henning
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mac-Hardware = DOSen-Hardware und besteht aus einem Splitter und einem TDSL-Modem (außerdem kriegst Du noch eine Ethernet-Karte mitgeschickt, die du nicht brauchst, hast ja einen Mac, wo sowas schon eingebaut ist. Die kannst Du an einen DOSen-Kumpel verkaufen).

    Software für 9.x ist bei der T-Online-CD dabei, bei X brauchst Du keine, weil hier TDSL über PPPoE läuft.

    MiniVigor brauchst Du nur, falls Du auch faxen willst.
     
  14. baltar

    baltar New Member

    Einfache Antwort:

    Für Classic wird Soft mitgeliefert.
    (T-DSL)
    Für OSx (siehe auch im OSX Forum)
    reicht ein klick klick :)

    Tausende Tipps dazu auch über die Suche Funktion hier im Forum.....

    MfG
     
  15. henningberg

    henningberg New Member

    Danke!
    D.h. ich surfe dann mit DSL und faxe mit ISDN-Vigor?
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So ist es.

    Zum Vigor selbst kann ich nichts sagen, gibt aber eine Menge threads hier zu diesem Thema (auch unter der Forums-Abteilung "MacOS X").
     

Diese Seite empfehlen