T-DSL, G4 und AOL! Wird das was???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 24. Juni 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo ihr!

    Als ich mich vor einem 3/4 Jahr bei der Telekom über DSL erkundigte, teilte man mir mit, ich könnte DSL aufgrund meiner Wohnlage erst in einem 3/4 Jahr, also jetzt nutzen.

    Die nette Dame wollte mir weitere INFOS (!) zukommen lassen, nicht schlecht gestaunt habe ich also, als mir gestern von der Telekom ein Paket ins Haus flatterte, drinnen waren DSL Geräte!

    Unfassbar - aber egal, ich wollt´s ja eh ;-)))

    Nun meine Frage:

    Auf der beigelegten CD sind (wie sollte es anders sein) nur Windows-Treiber. Brauch ich für den Mac noch nen Extra-treiber oder funktioniert das ganz ohne?

    Des weiteren steht im ultraflachen "Handbuch" unter Systemvoraussetzungen auch nur lauter Windows-Zeugs drin. Pech gehabt?

    So, und nachdem bekanntlich alle guten Dinge 3 sind, steht im Handbuch (hahaaa), man würde einen T-Online-Zugang benötigen, ich bin allerdings bei AOL.

    Kann ich das Paket jetzt zurückschicken, oder gibt´s da Möglichkeiten? Hat jemand Erfahrung oder gute Ideen?

    Danke Euch!

    Ein auf wundersame Weise "beschenkter"
    Semmelberg
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallöle,

    TDSL und AOL ??
    Neeeeeee ! Mit TDSL kann man sich nur bei T-Online einwählen !
    Das wird nix !
    Entweder schaffst Du Dir parallel einen T-Online Zugang an und surfst dort via TDSL und mit dem Modem/ISDN bei AOL.
    Oder schickst den ganzen Kram zurück und bleibst bei AOL.

    Joern
     
  3. Risk

    Risk New Member

    Hi,
    was willst Du denn mit DSL bei AOL .Die Flatrate gibst bei der Telekom für 49,.mms.Nur so wird DSL auch bei Dir Sinn machen.
    Wenn Du Dich durchgerungen hast gibts auf der Hompage von T-Online
    die DSL Software für Mac zum Downloaden.
    Ist schneller als MACPoet.

    So nun viel spaß.
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    T-DSL = Telekom DSL... Sollte dir klar sein das man als Provider die Telekomiker nehmen muß. Bin aber mit meinem T-DSL Anschluß ganz zufrieden. Und wer von AOL woanders hingeht, macht eh immer ne Verbesserung. AOL hat mit dem Internet nämlich nichts zu tun, eher mit Massenverarsche.

    Dieses Bild erklärt alles : http://ars.userfriendly.org/cartoons/?id=20010114

    Gruß Patrick
     

Diese Seite empfehlen