T-DSL mit System 8.1 + Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pedrogonzalez, 31. Januar 2001.

  1. pedrogonzalez

    pedrogonzalez New Member

    Hallo, Ihr da draußen.
    Seit 10 Tagen habe ich nun endlich T-DSL und bin unendlich sauer, weil ich es nicht nutzen kann.
    Muss ich denn tatsächlich ein tadellos laufendes, absturzsicheres System (8.1) opfern  und damit all meine "alten" Programme , nur weil die t-online-Software (Treiber) erst ab System 8.5 läuft?
    Weiß jemand, ob MacPoet mit 8.1 funktionieren würde/könnte/etc.?
    Und schließlich noch eine ganz dummerhafte Frage: Ich will zwei Macs gleichzeitig "internetmäßig" betreiben und einen Drucker ins Ethernet einbinden. Klar, dass ich dafür einen kleinen (Dualspeed-)Hub benötige. Aber welche Funktion erfüllt ein Router? Oder kann ich mit einem Hardware-Router allein ein Netzwerk aufbauen?
    Shame on me... Aber ich bin in Sachen Netz echt ein Dummi!
    Dank im Voraus schon mal allen, die mir auf die Sprünge helfen (könnten).
    Wolf
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Wolf,

    ich kann dein problem gut verstehen: never change a winning team. ich habe mich auch recht lange geziert, bevor ich mir 8.6 installiert habe (auch jetzt scheue ich den schritt auf 9.1) aber dann stellte ich fest, dass 8.6 eigentlich genauso gut läuft wie 8.1. zudem sind schon einige durchaus sinnvolle neuerungen im 8.6, die spass machen und das arbeiten erleichtern. um mit zwei rechnern gleichzeitig ins netz zu gehen empfehle ich dir die software surfdoubler (kriegst du bei www.tkr.de und kost 80 kracher oder so) installation easy und die teledumm scheint nicht mal mitzukriegen, dass du mit zwei rechnern im netz bist. vielleicht läuft der surfdoubler ja sogar unter 8.1 und du musst dein system gar nicht updaten. ansonsten: dsl ist tierisch goil, da macht surfen erst richtig spass!!!!!!!

    Gruß

    Thorsten
     
  3. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Zum Thema Hub oder Router:
    Ein Hub ist ein dummes, aber einfaches Gerät, das die physikalische Ethernet-verbindung mehrerer Macs herstellt.
    Ein Router verbindet auch mehrere Ethernet-Geräte wie ein Hub, ist aber intelligenter. Es gibt z.B. Router mit dem Feature, das von der Telecom für T-DSL geforderte PPPoE-Protokoll abzuwickeln. Mit so einem Router muss man auf den Macs keine SW installieren und 8.1 ist OK. Diese für T-DSL konzipierten Router bieten auch die Möglichkeit, die Internetanfragen mehrerer Macs oder PCs mit dem NAT-Protokoll zu bündeln, sodass auf einer T-DSL-Kennung mehrere Rechner gleichzeitig surfen können. Das Verfahren ist völlig legal, wenn man T-DSL auf Minutenbasis abrechnet und wird dann auch offiziell von T-Online erlaubt. Rechtliche Schwierigkeiten gibt es hingegen bei der Flat Rate, dort steht in den Nutzungsbedingungen, dass nur ein Rechner die Verbindung nutzen darf.
    Router für T-DSL gibt es als kleines HW-Kistchen oder als Softwarelösung auf dem Mac. Die Softwarelösung ist auf den ersten Blick natürlich billiger, ich empfehle trotzdem die dedizierte HW-Lösung, da man dann nie wieder mit dem Thema T-DSL-Software zu kämpfen hat, auch wenn man das Betriebssystem wechselt (z.B. auf OS X). Allerdings ist die Installation eines HW-Routers auch nicht ganz ohne!
    Ich selbst habe gute Erfahrungen mit einem Zyxel-Router 310 gemacht, allerdings hat dieser Router nur eine Ethernet-buchse, und bei Dir würde sich hingegen ein HW-Router mit integriertem Hub (= mehrere Ethernet-Buchsen) empfehlen.
     
  4. pedrogonzalez

    pedrogonzalez New Member

    Dank euch beiden für die Info.
    Surfdoubler mag schön und gut sein  aber dann benötige ich wohl eine zweite Ethernet-Karte - und wenn ich neben zwei PowerMacs auch noch Drucker und iBook ans Netz bringen will, ist schon wieder "Sense".
    Also doch ein Hub mit integriertem Hw-Router (oder umgekehrt) &?!
    Was die Netzwerk-Anbindung und alle damit zusammenhängenden Dinge (Kabel, Schaltung, interne Adressen und und und) betrifft, so habe ich im Netz eine hervorragend gemachte Seite entdeckt:
    http://tdsl-support.de
    Verständliche Texte, Abbildungen, Schaltpläne & alles drin!
    Surferherz, was willst du mehr?

    Nochmals danke.
    Wolf
     

Diese Seite empfehlen