T-DSL-Verbindung mit Powerbook???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 6699, 28. Juli 2004.

  1. 6699

    6699 New Member

    Hallo,

    ich habe ein neues Powerbook G4 und würde es gerne über T-DSL nutzen. Nun habe ich keine Verbindung bekommen und erst gedacht, dass die Einstellungen schuld sind. Im Support von T-online habe ich dann aber eine Anleitung gefunden und gesehen, dass die Einstellungen völlig o.k. sind:

    - In Netzwerk / Ethernet (integriert) PPPoE aktivieren,
    - Account-Name aus Anschlusskennung, T-online-Nummer, 0001@t-online.de zusammensetzen
    -persönliches Kennwort eingeben

    Dann habe ich festgestellt, dass bei meinem PC die Kontroll-LED am DSL-Modem aufleuchtet, sobald ich Modem und Rechner per Kabel verbinde.
    Bei dem Powerbook bleibt die LED aber dunkel!!! Der Rechner zeigt unter Netzwerk / Netzwerkstatus auch an, dass keine Netzwerkverbindung besteht! Wenn man versucht zu verbinden, flackert die LED und geht dann wieder aus.

    Hat jemand von Euch das Problem schon einmal gehabt? Muss man irgend etwas machen, um den Ethernet-Port an dem Powerbook zu aktivieren? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es an dem Kabel liegt, weil das Teil am PC korrekt arbeitet.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    P.S.: Bitte seid nicht böse, wenn ich den Beitrag sowohl hier als auch im Macup-Forum einstelle, ich bin mittlerweile etwas entnervt und hoffe, das ihr mir helfen könnt.:angry:;(
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Pack mal zwischen T-OnlineNummer und der 0001 ein #
    Manchmal muß das Ding da hin.

    Friedhelm
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Die sollte aber leuchten - und zwar spätestens dann wenn das Kabel im mac steckt und der Rechner angeschaltet ist.
    Und nein, man muss am mac nichts extra einstellen um Ethernet zu aktivieren.
    Kabel rein, Systemeinstellung netzwerk => Zugangsdaten eingeben und fertig ist das Ganze.

    hast du das selbe Kabel wie am PC benutzt (um auszuschlkießen das du ein zweites hast das lediglich defekt ist) ?
    das Kabel steckt auch im Ethernet Port (und nicht etwa im Modemanschluß) ?

    Ansonsten könnte das eigentlich fast nur bedeuten das dein Ethernet Anschluß am Powerbook defekt ist. Will ich nicht hoffen, aber vielleicht hat hier ja noch jemand eine andere Erklärung.
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Vorab:
    Kenne mich mich Ethernet diesbezüglich nicht aus (da USB-DSL-Modem).

    Aber:
    Versuche doch in den Systemeinstellungen "Netzwerk" für dein Modem eine neue Konfiguration anzulegen. Account-Name und Kennwort unter PPPoE eingeben und aktivieren. Unter "Zeigen" "Netzwerkkonfigurationen" die Neue aktivieren und an die erste Stelle ziehen und alle anderen deaktivieren. TCP/IP steht auf PPP, Ethernet auf automatisch, Proxies nichts aktiviert und passiver FTP-Modus aktiv.
     
  5. 6699

    6699 New Member

    Ja, die Sorge mit dem Hardwaredefekt habe ich auch schon gehabt, aber erst will ich mir einmal ein anderes Kabel besorgen, vielleicht ist der Mac ja "wählerischer" als der PC.

    Die Sache mit der Raute ist es nicht, die hatte ich vorher drin, gleicher Effekt. Habe sie dann entfernt, weil in den t-online-Angaben (Support-Seite) auch keine war.
     
  6. 6699

    6699 New Member

    So, die Sache mit dem Hardwaredefekt ist offenbar (weitgehend) ausgeschlossen. Mein Modem hat LED-Anzeigen für den Netzwerkstatus. Wenn ich das Häkchen "PPPoE verwenden" im Kontrollfeld PPPoE entferne und dann auf "Jetzt aktivieren" klicke, leuchtet die Anzeige für 100 MBit/s auf!

    Nun habe ich eine ganz neue Umgebung angelegt, alle Daten wieder eingegeben. Sobald ich mit der Einstellung "PPPoE verwenden" wieder aktiviere, geht meine Netzwerkanzeige wieder aus, wahrscheinlich ist das normal. Nun werde ich (heute abend) testen, ob mit dieser neuen Umgebung die Verbindung möglich ist, irgendwie muss es doch schließlich machbar sein....
     
  7. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Hast du denn schon ein anderes Kabel ausprobiert? Vielleicht hast du fälschlicherweise ein Crossover-Kabel angeschlossen? Naja, trotzdem sollte eigentlich besagtes Lämpchen leuchten...
     

Diese Seite empfehlen