T-DSL Verbindung wird vom Server abgebr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schoellerk, 13. August 2002.

  1. schoellerk

    schoellerk New Member

    mit der Meldung: der entfernte Server bricht die Verbindung ab, überprüfen Sie die Einstellungen im Kontrollfeld TCP/IP und Apple Talk. Rechner PPC 8500/G3 und System 8.6, alle Einstellungen in den Kontrollfelder Modem, Remot Acces, TCP/IP sind korrekt. Was ist mit Apple Talk ? Steht Apple Talk auf aus: kommt Fehlermeldung: Einstellung TCP/IP nicht auf PPP (steht aber auf PPP). An meinem T-DSL Modem leuchtet schon nach Einschalten des Rechners die Ethernet Kontrollleuchte (alle 3 grün), das sollte am MAC aber erst beim Verbinden so sein !!!
    Wer kann Helfen ?
    P.S. T-DSL Modem war noch nie Online.
     
  2. macmic

    macmic New Member

    Alle 3 grün ? - das ist so OK, bei Verbindung kommt noch die 4. grüne dazu !
    Das der entfernte Server die Verbindung abbricht, heisst nichts anderes, dass eine Verbindung bestanden hat, diese aber von der Gegenseite beendet wurde - oder sehe ich das falsch ?
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    bist du bei t-online oder 1+1 oder einem weiteren t-dsl provider? bei letzterem funzt der t-treiber nicht.

    da brauchts macpoet oder enternet 300.

    weiter wird die verbindung bei inaktivität nach ca. 20 min. von der telekom beendet
     
  4. schoellerk

    schoellerk New Member

    Im Rechnerauszustand leuchten 2 und beim hochfahren geht die Tritte an.
    Da ist keine 4. Leuchte (Teledat 300), beim Versuch zuverbinden ändert sich nix.
    Die Telecom hat auch schon die Leitung getestet und mit einem Rechner verbunden, da war alles O.K.
     
  5. schoellerk

    schoellerk New Member

    t-online ist mein Anbieter über Ethernet mit dem Teledat 300 Lan.
     
  6. macmic

    macmic New Member

    wenn du willst, ruf mich mal an: 0531-325863
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    wenn ich nicht ganz falsch liege funktionieren die neuen t-dsl modems nicht mehr mit macs.

    daher gibt es seit einiger zeit die dsl-modems von hermsteft etc.
     
  8. schoellerk

    schoellerk New Member

    mit der Meldung: der entfernte Server bricht die Verbindung ab, überprüfen Sie die Einstellungen im Kontrollfeld TCP/IP und Apple Talk. Rechner PPC 8500/G3 und System 8.6, alle Einstellungen in den Kontrollfelder Modem, Remot Acces, TCP/IP sind korrekt. Was ist mit Apple Talk ? Steht Apple Talk auf aus: kommt Fehlermeldung: Einstellung TCP/IP nicht auf PPP (steht aber auf PPP). An meinem T-DSL Modem leuchtet schon nach Einschalten des Rechners die Ethernet Kontrollleuchte (alle 3 grün), das sollte am MAC aber erst beim Verbinden so sein !!!
    Wer kann Helfen ?
    P.S. T-DSL Modem war noch nie Online.
     
  9. macmic

    macmic New Member

    Alle 3 grün ? - das ist so OK, bei Verbindung kommt noch die 4. grüne dazu !
    Das der entfernte Server die Verbindung abbricht, heisst nichts anderes, dass eine Verbindung bestanden hat, diese aber von der Gegenseite beendet wurde - oder sehe ich das falsch ?
     
  10. DonRene

    DonRene New Member

    bist du bei t-online oder 1+1 oder einem weiteren t-dsl provider? bei letzterem funzt der t-treiber nicht.

    da brauchts macpoet oder enternet 300.

    weiter wird die verbindung bei inaktivität nach ca. 20 min. von der telekom beendet
     
  11. schoellerk

    schoellerk New Member

    Im Rechnerauszustand leuchten 2 und beim hochfahren geht die Tritte an.
    Da ist keine 4. Leuchte (Teledat 300), beim Versuch zuverbinden ändert sich nix.
    Die Telecom hat auch schon die Leitung getestet und mit einem Rechner verbunden, da war alles O.K.
     
  12. schoellerk

    schoellerk New Member

    t-online ist mein Anbieter über Ethernet mit dem Teledat 300 Lan.
     
  13. macmic

    macmic New Member

    wenn du willst, ruf mich mal an: 0531-325863
     
  14. DonRene

    DonRene New Member

    wenn ich nicht ganz falsch liege funktionieren die neuen t-dsl modems nicht mehr mit macs.

    daher gibt es seit einiger zeit die dsl-modems von hermsteft etc.
     
  15. schoellerk

    schoellerk New Member

    mit der Meldung: der entfernte Server bricht die Verbindung ab, überprüfen Sie die Einstellungen im Kontrollfeld TCP/IP und Apple Talk. Rechner PPC 8500/G3 und System 8.6, alle Einstellungen in den Kontrollfelder Modem, Remot Acces, TCP/IP sind korrekt. Was ist mit Apple Talk ? Steht Apple Talk auf aus: kommt Fehlermeldung: Einstellung TCP/IP nicht auf PPP (steht aber auf PPP). An meinem T-DSL Modem leuchtet schon nach Einschalten des Rechners die Ethernet Kontrollleuchte (alle 3 grün), das sollte am MAC aber erst beim Verbinden so sein !!!
    Wer kann Helfen ?
    P.S. T-DSL Modem war noch nie Online.
     
  16. macmic

    macmic New Member

    Alle 3 grün ? - das ist so OK, bei Verbindung kommt noch die 4. grüne dazu !
    Das der entfernte Server die Verbindung abbricht, heisst nichts anderes, dass eine Verbindung bestanden hat, diese aber von der Gegenseite beendet wurde - oder sehe ich das falsch ?
     
  17. DonRene

    DonRene New Member

    bist du bei t-online oder 1+1 oder einem weiteren t-dsl provider? bei letzterem funzt der t-treiber nicht.

    da brauchts macpoet oder enternet 300.

    weiter wird die verbindung bei inaktivität nach ca. 20 min. von der telekom beendet
     
  18. schoellerk

    schoellerk New Member

    Im Rechnerauszustand leuchten 2 und beim hochfahren geht die Tritte an.
    Da ist keine 4. Leuchte (Teledat 300), beim Versuch zuverbinden ändert sich nix.
    Die Telecom hat auch schon die Leitung getestet und mit einem Rechner verbunden, da war alles O.K.
     
  19. schoellerk

    schoellerk New Member

    t-online ist mein Anbieter über Ethernet mit dem Teledat 300 Lan.
     
  20. macmic

    macmic New Member

    wenn du willst, ruf mich mal an: 0531-325863
     

Diese Seite empfehlen