t-dsl

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacPac, 19. Juni 2001.

  1. MacPac

    MacPac New Member

    hallo leute,
    endlich ist es soweit...nach knapp einem jahr bekomme ich t-dsl (mein nachbar hat es seit monaten). jetzt meine frage: wir haben 2 i-macs dv und einen pc (irgend ein 500mhz gekröse) und ich würde die gerne gerne alle in ein netzwer zusammenschließen....nur wie geht das am besten? achja, in ein paar wochen kommt noch ein lapptop hinzu.
    weiß jemand rat welche hard/soft-ware ich brauche?
     
  2. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Hallo,
    es gibt mehrere Möglichkeiten. Mein Vorschlag:
    Investiere in einen DSL-Router mit integriertem 4-fach Hub. Das T-DSL-Modem verbindest du mit dem von der Telecom gelieferten Spezialkabel mit dem DSL-Router. Die drei Macs und den PC verbindest du mit normalen Patch-Kabeln mit den Hub-Anschlüssen des DSL-Routers. Fertig ist die HW, Kosten ca. 400 DM
    Software brauchst du dann keine. Du musst lediglich deine Login-Daten in den DSL-Router konfigurieren, in allen Macs und dem PC musst du keine Einwahl-Daten konfigurieren und du musst keine Treiber installieren. Bei dieser Konfiguration können alle gleichzeitig surfen.

    Jetzt willst du sicher wissen, welchen DSL-Router. Ich hatte gute Erfahrungen mit Zyxel Prestige 310 gemacht, der zur Zeit um die 300 DM kostet. Allerdings ist da kein Hub integriert. Ich habe von neueren Geräten gehört, die bereits den Hub haben, kann aber nichts dazu sagen.

    Variation: Du ersetzt den DSL-Router durch die Airport Base Station von Apple. Dann entfallen die Patch-Kabel, allerdings benötigen die Macs dann am besten auch die Airport-Karte. Das wird teuerer, ist aber sehr komfortabel. Speziell mit deinem Laptop kannst du in der ganzen Wohnung dann drahtlos surfen. Möglich ist auch eine hybrid-Lösung, die Macs surfen drahtlos, der PC ist über Hub und Patchkabel mit der Airbase verbunden.

    Thomas
     
  3. MacPac

    MacPac New Member

    danke thomas
    jetzt habe ich in etwa eine preisvorstellung. es werden allerdings zwei pc`s (leider). kann ich (mit oder ohne hub) auch auf die daten der anderen rechner zugreifen? wichtig ist es eigentlich nicht....nur es ist ziemlich mäßig sich selber e-mails zu schicken
     
  4. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Hallo MacPac,

    wenn du nun fünf Geräte vernetzen willst, wirst du wohl eh einen extra Hub brauchen, ich glaube, die Kombination von DSL-Router und Hub ist auf vier Ports begrenzt.

    Natürlich kannst du ausser Internet noch alles mögliche machen, wenn die Kisten erst einmal vernetzt sind. Bei Macs ist z.B. File Sharing recht einfach einzurichten, und dann gibt es natürlich noch das Thema Netzwerk-Spiele....

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen