T-Flat oder 1&1?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iManu, 11. Oktober 2001.

  1. iManu

    iManu New Member

    Hi, ich bin mir fast sicher, einen DSL-Anschluss zu holen. Nun frage ich mich jedoch, welche Flat die beste für mich ist.
    Ich surfe ca. 90min/T und würde auch grosse Datenmengen runterladen.
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    kann nur zur telekom was sagen: wenn du mal die hardware bekommen hast und freigeschaltet bist (weiss nicht wie viele monate das heute dauert) kannst du problemlos loslegen. die neue t-online dsl software für mac soll ja auch gut sein.
    ich hatte vor einem halben jahr mal ab und zu einen aussetzer, d.h. es ging mal keine einwahl oder wurde abgebrochen. kam aber seit dem nie mehr vor und mein rechner ist praktisch den ganzen tag online. ich bin voll zufrieden und den preis finde ich auch o.k. (bei mir ist es halt geschäftlich und absetzbar, was hilft).
    ausserdem gibt es keine beschränkung, was die datenmengen angeht. darauf musst du achten, wenn du viele grosse downloads machst. einziger manko ist, dass die nach 10 minuten inaktivität von sich aus die leitung kappen. das umgeht man indem man sein mail programm alle 8 oder 9 minuten nach der mailbox schauen lässt.
    hoffe das hilft
    peter
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    bei 1+1 ist halt auch das paket interessant eigene domain nict son ding wie www.privat.t-online..... oder so. schau dir das mal an bei 1+1

    wenn du viel mehr als 2 gb saugen willst geh zur telekom ,
    aber jedes weitere mb bei 1+1 kostet 0,9 pf, also bei 5 gb bist du bei 50 dm und dann so teuer wie bei t-online. aber hol erst mal 5 gb.

    es wird auch net lang dauern dann wird 1+1 das volume wieder erhöhen

    rene
     
  4. Harlekin

    Harlekin Gast

    kann zu Arcor DSL raten, sofern man nicht darauf angewiesen ist fuer den ebenfalls bei Arcor zu bestellenden ISDN Anschluss Rufnummern nach einem bestimmten Muster bestellen zu muessen, dies kann Arcor naemlich nicht leisten.

    Grundsaetzlich gilt, Haende weg von der Telekom. Allerdings werde ich jetzt auch wieder Telekom Kunde (Umzug), da bei TKR GmbH ein sehr guenstiges Paket Angebot fuer einen DSL Router besteht, wenn man dort DSL von der Telekom mitbestellt, Ersparniss DM 300,-
    Braucht man einen solchen Router nicht (nur fuer mehrere Rechner erforderlich), ist man meiner Meinung nach mit Arcor DSL Flatrate 768 sehr gut bedient.

    .
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    und wo ist das verfügbar? gibts doch nur in 3-4 städten

    ich in kein freund von der telekom aber in sachen dsl haben sie über 90 % marktanteil

    und die andern anbieter sind von der dienstleistung auch net besser.

    du musst ja net auch noch zu t-online, s gibt ja 1+1 und surfeu

    rene
     
  6. Harlekin

    Harlekin Gast

    Ich sage ja schon immer:
    Wer nicht in Berlin lebt ist selbst schuld! ;)

    .
     
  7. iManu

    iManu New Member

    Hi, ich bin mir fast sicher, einen DSL-Anschluss zu holen. Nun frage ich mich jedoch, welche Flat die beste für mich ist.
    Ich surfe ca. 90min/T und würde auch grosse Datenmengen runterladen.
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    kann nur zur telekom was sagen: wenn du mal die hardware bekommen hast und freigeschaltet bist (weiss nicht wie viele monate das heute dauert) kannst du problemlos loslegen. die neue t-online dsl software für mac soll ja auch gut sein.
    ich hatte vor einem halben jahr mal ab und zu einen aussetzer, d.h. es ging mal keine einwahl oder wurde abgebrochen. kam aber seit dem nie mehr vor und mein rechner ist praktisch den ganzen tag online. ich bin voll zufrieden und den preis finde ich auch o.k. (bei mir ist es halt geschäftlich und absetzbar, was hilft).
    ausserdem gibt es keine beschränkung, was die datenmengen angeht. darauf musst du achten, wenn du viele grosse downloads machst. einziger manko ist, dass die nach 10 minuten inaktivität von sich aus die leitung kappen. das umgeht man indem man sein mail programm alle 8 oder 9 minuten nach der mailbox schauen lässt.
    hoffe das hilft
    peter
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    bei 1+1 ist halt auch das paket interessant eigene domain nict son ding wie www.privat.t-online..... oder so. schau dir das mal an bei 1+1

    wenn du viel mehr als 2 gb saugen willst geh zur telekom ,
    aber jedes weitere mb bei 1+1 kostet 0,9 pf, also bei 5 gb bist du bei 50 dm und dann so teuer wie bei t-online. aber hol erst mal 5 gb.

    es wird auch net lang dauern dann wird 1+1 das volume wieder erhöhen

    rene
     
  10. Harlekin

    Harlekin Gast

    kann zu Arcor DSL raten, sofern man nicht darauf angewiesen ist fuer den ebenfalls bei Arcor zu bestellenden ISDN Anschluss Rufnummern nach einem bestimmten Muster bestellen zu muessen, dies kann Arcor naemlich nicht leisten.

    Grundsaetzlich gilt, Haende weg von der Telekom. Allerdings werde ich jetzt auch wieder Telekom Kunde (Umzug), da bei TKR GmbH ein sehr guenstiges Paket Angebot fuer einen DSL Router besteht, wenn man dort DSL von der Telekom mitbestellt, Ersparniss DM 300,-
    Braucht man einen solchen Router nicht (nur fuer mehrere Rechner erforderlich), ist man meiner Meinung nach mit Arcor DSL Flatrate 768 sehr gut bedient.

    .
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

    und wo ist das verfügbar? gibts doch nur in 3-4 städten

    ich in kein freund von der telekom aber in sachen dsl haben sie über 90 % marktanteil

    und die andern anbieter sind von der dienstleistung auch net besser.

    du musst ja net auch noch zu t-online, s gibt ja 1+1 und surfeu

    rene
     
  12. Harlekin

    Harlekin Gast

    Ich sage ja schon immer:
    Wer nicht in Berlin lebt ist selbst schuld! ;)

    .
     

Diese Seite empfehlen