T-Online eine Rechnung berichtigen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lemming, 21. Juli 2004.

  1. lemming

    lemming New Member

    Hallo,

    seit genau vier Tagen habe ich das tolle T-online 200h Paket, da es bei mir kein DSL gibt. Jetzt konnte ich mit dem scheiss Zugang aber nur einmal ins Internet gehen. Ein einziges Mal, von zehnmal. Immer legt die andere Seite auf und das Signal hört sich abgehakt an (ich gehe Provisorischerweise über Analog-Modem statt über ISDN).

    Kann ich von der T-Online-Rechnung die Tage an denen ich kein Internet hatte abziehen?

    lemming
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Selbstverständlich kannst du das...

















    nicht.

    Du hast einen Tarif über ein Zeitvolumen für einen bestimmten Preis abgeschlossen. Wieviel von dem Zeitvolumen du verbrauchst ist deine Sache. So sieht es jeder Provider, nicht nur TOL.
    Und ob du wegen des Providers nicht reingekommen bist, bedarf einer genauen Prüfung. :crazy:

    gruß
     
  3. lemming

    lemming New Member

    Da muß ich mir doch Mal das AGB Buch(!) über meinen T-Online Tarif genauer anschauen. Bevor ich den Vertrag abgeschlossen habe, habe ich nur die Kündigungsklausel studiert.

    Schöne Scheisse ist das.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wo gibts denn 200h?
    Ich hab nur 120h gefunden und die sind unverschämt teuer (49,95€)
     
  5. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    AGBs sollte man VOR der Unterschrift studieren, auch wenn`s mühsam ist.
     

Diese Seite empfehlen