T-Online Flat am Ende?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macfan, 14. Februar 2001.

  1. Macfan

    Macfan New Member

    hallo zusammen,

    ich habe gelesen, dass T-Online die ISDN und analoge flatrate vom markt nehmen will. DSL sei davon aber nicht betroffen, behauptet die Wirtschaftswoche. Is ja nen dolles ding: selbst hier in berlin - angeblich voll ausgebaut - gibt es gebiete, wo DSL noch gar nicht verfügbar ist - und was machen die leute auf dem land? wann kommt deutschland endlich im 21 jahrhundert an?

    Thorsten
     
  2. Piranha

    Piranha New Member

    Ja, das frag ich mich auch .... momentan sind wir aber noch das zweitteuerste Land, wenn es um´s Internet geht. Amerika ist weit vorraus... *träum*
    Mich hat das Ende der Flatrate auch geschockt, denn ich muß noch bis 08/01 auf DSL warten (in Hamburg). Und jetzt wollen die mir die Flatrate streichen ? Ich hab den Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 1 Jahr abgeschlossen - aber die Telekom macht sowieso was sie will ... !
     
  3. MACrama

    MACrama New Member

    bin für dsl gratis für alle menschen der erde...*träum*
    spätestens 2300 wirds das geben..

    ra.ma.
     
  4. hoffmicha

    hoffmicha New Member

    Schuld ist die Regulierungsbehörde. Da die Mitbewerben behaupten die Flatrate ist zu billig.....
    Bald ist das Internet wieder Luxus :-(
    Michael
     
  5. Piranha

    Piranha New Member

    Oh ja, rama - du hast meine rückendeckung!
    DSL + FLAT GRATIS ! aber nicht erst 2300 - da hab ich nix von...
     
  6. Piranha

    Piranha New Member

    Soviel zum Thema: Internet, Medium der Zukunft... laßt es uns fördern !
     
  7. Macfan

    Macfan New Member

    Bloß, dann sind wir zu alt zum
    surfen ;-))

    jetzt lese ich gerade, dass es gerüchte um einen ron sommer rücktritt gibt (spiegel.de - warum eigentlich auf einmal, früher war doch immer spiegel-online? egal), die aktien fallen ... jetzt geht die post ab

    Thorsten
     
  8. fungerer

    fungerer New Member

    Ich hab noch fast ein 3/4 Jahr Laufzeit bei meiner ISDN Flat, bis dahin kommt vielleicht auch mal DSL. Ist trotzdem ein gutes Stück, was sich die Telekom da leistet, wird die Verbreitung des Internets enorm fördern.

    Liebe Telekomler, Ihr seid auf dem richtigen Weg (alle eure Kunden zu verlieren)!
     
  9. TwoFace

    TwoFace New Member

    wexelt alle nach aol! ich hab gestern auch nach dsl geschaut, ich kanns mir erst 12.02 (!!!!!!!!!) holen! *MENNO*
     
  10. petervogel

    petervogel Active Member

    der größte hammer ist doch aber eigentlich, dass die telekom jungs sagen es wäre nicht voraussehbar gewesen, dass so viele kunden die flatrate nutzen und damit tag und nacht online sind. deshalb nämlich rechnet sich die flat rate für die telekom nicht.
    ich meine sind diese ganzen hochdotierten betriebswirtschaftler und marktforscher die dort sitzen denn alle bescheuert?(nichts gegen bwler)
    da brauche ich doch nur meine putzfrau fragen: also wenn ich dir eine flatrate für 79,- mark anbiete und du kannst damit immer online sein oder du zahlst pro minute bla bla bla, was machst du? die sagt doch ganz klar ich nehme die flatrate und log mich non stop ein!!? dieses ergebnis hätte denen doch jeder normale mensch auf der strasse vor einem jahr schon voraussagen können.
    den gleichen scheiss machen sie doch jetzt mit dsl. "die nachfrage nach dsl war bei weitem größer als erwartet". bei der geschwindigkeit und 49,- mark im monat statt 79,-?!
    also entweder ich spinne und habe überhaupt keine ahnung von mathematik, oder die telekomiker sind mal wieder in hochstimmung!
    das traurige daran ist, dass die kunden immer der arsch sind! sorry, aber das musste jetzt mal raus!(hatte nämlich gerade so ein super kundenorientiertes gespräch mit dem telekom kundenservice bezüglich t-dsl und wann endlich; kennt ihr sicher auch alle, wenn man als kunde von denen wie ein idiot dargestellt wird.

    grüße an alle besonders die telekomiker
    peter
     
  11. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ja ich bin auch baff was ich da hören muss.
    wenn die halt nicht mit den verbindungen sprich leistung nicht klar kommen dann sollen die gefälligst die anmeldungen stoppen.
    möcht nicht wissen was die user denken wennse endlich ihre flat haben und die dann nimma benutzen dürfen.
    ausserdem was können wir dafür?
    nu sollen wa alle dsl nehmen sonst hätten wa keine flat.
    na super und das wir bis dem sommer in nrw bei mir zumindest warten müssen intressiert die natürlich recht wenig,
    ich glaube man sollte der t-offleine mahl wieder zeigen das wir uns nicht verkohlen lassen und wieder nen streik anzetteln .
    am besten nix tel und nix inet für einen tag das könnte die dann schon zum nachdenken anregen meint ihr nicht?
    naja noch hab ich ja etwas hoffnung und ich hoffe heute 15. wird endlich mal die t-offline stellung nehmen.
    angeblich habene se das ja gesagt laut "www.heisse.de"
    nun wollen wa hoffen das das noch dauern wird bis das ende naht.
    aber ist eigendlich wieder mal typisch t-offline stimmts?

    MacPENTA
     
  12. thd

    thd New Member

    denkt an die leute, die ewig von der flat träumen können ... :-/
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

    so langsam kommt das an die oberfläche was ich schon lang vermute, das die telekom ein sehr unseriös finanzierter laden ist. der auch hoffentlich bald von der bildfläche verschwindet, weil erst dann ein freier markt möglich sein wird.

    aber hat die telekom nicht immer darauf hingewiesen, das die flats nur eine zeit gelten und dann geprüft wird ob das weiter bestand hat?

    ich kann euch allen nur raten, dem laden davon zulaufen. ob mit dem telefon oder sonstwas. ich telefoniier z.b. über tele 2, was wirklich die billigsten sind.

    weiter gibt es noch andere dsl anbieter, die man unterstützen sollte. da die nur so in die puschen kommen können. einen wechsel zu arcor oder mobilcom sehe ich aber aus Gründen der sehr hohen Telefoneinheiten auch nicht . ich meine unternehem wie tesion, streamgate etc.

    von mir aus kann der rosa panther morgen verreckt sein

    in diesem sinne

    rené
     
  14. Piranha

    Piranha New Member

  15. DonRene

    DonRene New Member

  16. Macfan

    Macfan New Member

    hello again,

    also ein paar sachen muss ich zu dem thema noch loswerden: 1. natürlich ist die teledumm angesäuert, wenn sie ihre leitungen für einen dumpingpreis an die konkurenz vermieten müssen. die nutzen dann die investitionen, packen einfach ihren namen drauf und kassieren. 2. ist es typisch deutsch, eine teure firma zu beauftragen, die das user verhalten analysiert, durchschnittswerte errechnet und dann behauptet: mit ner flat sind die user so und so lange online. dabei kann man überall nachlesen, dass die amerikaner morgens online gehen, anschließend zur maloche und wenn sie nachhause kommen, freuen sie sich über die tracks die sie von napster downgeloaded haben - steht sogar in kinderblättern wie tomorrow - hey die jungs haben ihre krawatten so festgezurrt, da ist absolute blutleere im gehirn. 3. das hauptproblem ist, dass nur maximal 10% der leute, die die magischen 5 km um den verteiler herumsitzen, auch wirklich dsl nutzen können - mehr halten die kupferkabel nämlich nicht aus.

    soweit, so schlecht

    Thorsten

     
  17. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    das sind die neusten infos die ich bekommen habe

    Die Tarife T-Online eco, T-Online by call und T-DSL flat werden zu den gewohnt günstigen Konditionen beibehalten. Die Vermarktung des Tarifs T-Online flat endet mit der Einführung der neuen Tarife zum 1. März 2001. Neuanmeldungen sind ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. T-Online flat Kunden können sich für einen anderen Tarif entscheiden und bequem wechseln.

    MacPENTA
     
  18. DonRene

    DonRene New Member

    da die anderen tarife eco etc ziemlich teuer sind nehm ich an das denen ganz schön die Kunden weglaufen.

    ich denke das war eine dumme entscheidung.
     
  19. charly68

    charly68 Gast

    hi

    ... und wo willst du hinlaufen?? ich habe dsl bei der telekom beantragt und hoffe das es bald was wird. aol? kannste vergessen,acor und isis
    wollen kein dsl hier in der gegent anbieten!!! also ich bin mit der telekom zufrieden. die anderen können es doch eh nicht und wollen das die telekom investiert und die dann die technik von der telekom mieten. sollen se doch selber aufbauen. besonders AOL die saftsäcke!!

    ich benutze isdn mit kanalbündelung. wer bietet das schon an? selbst mein verein wo ich arbeite macht es nicht!! also nur nicht aufregen über telekom. die machen das..... *g*

    charly
     
  20. DonRene

    DonRene New Member

    moin,

    die tarife eco etc sin im vergleich zu anderen doch ganz schön teuer(grundgebühr und so) das hab ich gemeint, im gegensatz zu freenet, nexgo, arcor.
     

Diese Seite empfehlen