T-Online Mitbenutzer eMails abholen ohne als Mitbenutzer online sein zu müssen

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von benqt, 3. Januar 2006.

  1. benqt

    benqt New Member

    Bei T-Online wird man ja beim Abholen von eMails standardmäßig über die Einwahldaten identifiziert, d.h. wenn ich als Hauptbenutzer online bin, kann ich keine eMails eines Mitbenutzers abholen.
    Wie schaffe ich es nun, die eMails von Mitbenutzern abzurufen, ohne mit deren Einwahldaten eingewählt sein zu müssen?

    Antwort:
    Indem ich auf www.t-online.de den zusätzlichen Passwortschutz für den Haupt- und alle Mitbenutzer einrichte und damit das automatische Erkennen des Nutzers über die Zugangsdaten deaktiviere:

    http://service.t-online.de/c/16/83/55/1683552.html
    (Falls der Link nicht geht müsst ihr euch halt durch den T-Online Dschungel kämpfen!)

    Wenn dies geschehen ist, kann man unabhängig von den Einwahldaten eMails von verschiedenen T-Online-Benutzerkonten abholen. Man braucht lediglich die jeweiligen eMail-Daten mit dem neu gesetzten Passwort im Mail-Programm (Apple Mail, Thunderbird etc.) einzugeben, wie bei Anbietern wie GMX oder web.de auch.
    Diese Vorgehensweise ist auch bei Routerbetrieb sinnvoll.

    Gruß
    benqt
     
  2. rolma

    rolma New Member

    Hallo benqt, danke für die rasche Antwort. Das muß ich erst mal studieren. Ich melde mich wieder.
     

Diese Seite empfehlen