T-Online unter OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maxx, 6. Januar 2003.

  1. maxx

    maxx New Member

    Da ich die Internetseiten meines Schwiegervater betreue und ich nun KEINEN PC mehr besitze muss ich einen t-onlinezugang unter X einrichten (seine Seiten liegen nun mal in seinem t-onlineverzeichniss und sollen da auch bleiben).
    Gibt es eine Möglichkeit das zu tun ohne mir eine t-onlinesoftware draufzuspielen ???
    Wenn nein, gibt es überhaupt eine t-onlinesoftware für X ???
    Besten Dank...
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    nix software installerien unter x - einfach Zugansgdaten eingeben, fertig!
     
  3. Ganimed

    Ganimed New Member

  4. Eduard

    Eduard New Member

    So einfach war das auch bei mir, ich war baff!
    War das erste, was nach Einrichten von OS X geklappt hat.
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    Macixus hat mir auf die Sprünge geholfen, da ich vor der Einrichtung die Panik geschoben hab.
    Is aber wirklich ein easy Ding ;-)
     
  6. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ich habe das sogar mal gestoppt, wie lange die Einrichtung von T-DSL im jeweiligen OS bei mir gedauert hat, bis ich wirklich eine Internetseite aufrufen konnte:

    a) Linux: ca. 45 Minuten (P4 1,9)
    b) WinXP: ca. 1 Minute (P4 1,9)
    c) Mac OS X: ca. 20 Sekunden... (G3 500). :)
     
  7. morty

    morty New Member

    das unter X kann ich bestätigen, gestern mit Freund per Tel gamacht und funzte natürlich sofort, nachdem er auch die lange zahl richtig eingetippt hatte
     

Diese Seite empfehlen