T68i - iSync

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wolli, 24. November 2002.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    ich will mir in den nächsten tagen das T68i kaufen. eigentlich wollte ich ja warten, bis iSync in der finalen fassung erscheint. aber ich dachte nicht, dass das so lange dauert... ;-). wann kommt wohl die final, was meint ihr?

    gibts irgendwelche probleme mit der beta und dem T68i?

    und welcher bluetooth-adapter ist zu empfehlen? laufen die alle auf dem mac (10.2)?

    thankx. wolli
     
  2. apoc7

    apoc7 New Member

    Final iSync wird wohl erst zur Januar Expo kommen... solange müsstest Du dann auf jeden Fall noch warten.
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    dann werde ich wohl jetzt mal zuschlagen. so lange will ich nicht mehr warten...
     
  4. TomV

    TomV New Member

    isync funktioniert mit meinem T68 fast perfekt. Die übernahme aus dem Adressbuch ist noch nicht perfekt, da das T68 nicht soviele Kategorien kennt, wie das Adressbuch. Auch tauchen manchmal die Namen doppelt auf. Aber ich kann damit leben.
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    ok, dann nichs wie los ;-)
     
  6. ken ishi

    ken ishi New Member

    Hallo Wolli !
    Du solltest Dir das T68m (Vorgänger vom T68i) kaufen!Es ist baugleich nur die Software und die Verpackung sprich Oberschale ist anders - die SW kann man updaten auf die des T68i(meist kostenlos) und die Hülle austauschen(wers braucht !).So hab ich es gemacht und das ist wohl auch die billigste Lösung.
    Eigentlich läuft iSync ganz gut aber ein Problem krieg ich bei mir nicht in den Griff! Und zwar werden ganztägige Ereignisse vom iCal nicht auf mein T68i übernommen - alle anderen schon.Wer kann mir helfen !?Ist echt wichtig!!!

    Grüsse und viel Spass mit dem T68i

    ken
     
  7. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    isync (beta) klappt nicht zuverlässig, ich nutze es nicht mehr nachdem es mir 400 doppelte einträge auf mein t68i gezaubert hat, auch der palm synct nicht, lediglich der ipod (toll)

    Das t68i ist ein nettes Fon, hat aber auch Nachteile:

    Der Joystick nutzt sich sehr schnell ab und hakelt
    Tastensperre an/aus Rufton/an/aus ist zu umständlich
    Bluetooth saugt tierisch viel Strom und muß umständlich an/aus geschaltet werden
    die beiden leds blinken wie blöd am gehäuse und nerven, kann man nicht ausschalten

    Hätte ich das vorher gewußt hätte ich es nicht gekauft. Aber was gibt es schon Vergleichbares ?

    Läßt sich aber mit dem Mac über (irgendeinen) Bluetooth ankoppeln und auch daten übertragen. Mit GSM Remote echt klasse.

    Tobias
     
  8. MiniMac

    MiniMac New Member

    Ich fühle mit dir.

    nachdem das 68i "vergessen" hat, mir verpasste Anrufe zu melden, wechselte ich back zum Nokia 6310 - und endlich habe ich wieder ein ordentliches Handy in der Hand ...
     

Diese Seite empfehlen