Tab Network im Finder zeigt nix mehr an

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Albus70, 4. Februar 2005.

  1. Albus70

    Albus70 New Member

    ;( Hallo,

    seit heute morgen passiert nix mehr, sobald ich auf
    MacintoshHD gehe und dort Netztwerk auswähle.
    Gestern lief es noch einwandfrei...

    Bin mir aber sicher, daß ich gestern nix gechanged habe.
    Ich hoffe daß es nicht ein DAU-Problem ist, welches ich
    selbst erkennen sollte :embar:

    Bitte helft mir.

    Danke

    Al
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mach doch erst einmal nur einen Finderneustart.
    Und wenn das nix hilft , würde ich als zweites den Rechner runterfahren und neu starten.
    Da ich immer im verbose modus starte sehe ich ob die Kernelextensions geladen werden.
    Wenn du das sehen willst, mußt Du beim Starten die Tastenkombination apfel -v halten.

    Vieleicht reicht das ja schon
     
  3. Albus70

    Albus70 New Member

    Hi,

    danke für die Info, werd das ganze heute abend
    ausprobieren, da ich mittlerweile auf Arbeit bin
    und dort leider keine Mac's sind, bzw. ich keinen
    Zugriff auf mein Homenet habe...

    Werd dann berichten, obs gefunzt hat.

    Gruß

    Al
     
  4. Albus70

    Albus70 New Member

    Hallo,

    vielen Dank für die Hilfe... Es geht's wieder (warum, weiß ich nicht... zumindest nicht genau) . Nach Deinem Tipp hab ich noch mal intensiv darüber nachgedacht und bin dann auf die Idee gekommen meinen NAS Router (da ist ne 80GB Platte drinne, die unter Linux werkelt )zu rebooten, da er vielleicht nen Schubs weggekriegt hat (läuft ja nun schon seit 2 Monaten ohne Reboot :) )

    Und gesagt getan, heut morgen rebootet und vorhin den Mac dran gehangen und es geht wieder. War vielleicht doch etwas zu früh, um sich Sorgen zu machen, aber wenn mann nach jahrelanger Mac Abstinenz wieder ein solches Wunderwerk in Händen hat, muß man - von Windows geprägt und entäuscht - ja Angst haben... Aber ich muß feststellen,
    der Mac ist einfach die bessere Lösung...

    Hoffentlich switchen noch viele Windows User zum Mac, damit Apple noch viele viele Jahre bestand hat und es immer neue glückliche User gibt.

    Al
     

Diese Seite empfehlen