Tägliches Benutzer-Konto

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von phatfunky, 18. Mai 2007.

?

Was für ein Benutzer-Konto verwendest du überwiegend (zB für iPhoto/iTunes/email)?

  1. Admin-User

    66,7%
  2. Standard-User

    33,3%
  3. Standard-User mit eingeschränktem Zugriff

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. keine Ahnung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. phatfunky

    phatfunky New Member

    Möchte auf der Arbeit eine Meinungsunterschied klären :D

    Es geht übrigens hauptsächlich darum was ihr in der Freizeit bzw. privat zu Hause verwendet, eher als was du evtl. auf der Arbeit gezwungen bist, zu nutzen.
     
  2. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Ich verstehe zwar nicht ganz, was das soll, aber wenn's Dir hilft… :gaehn:
     
  3. phatfunky

    phatfunky New Member

    Hat doch eigentlich einen ziemlich wichtigen Grund (zumidest für mich), weil ich einige (wichtige) Leute auf der Arbeit (hauptsächlich Windows Users) ein wenig über den typischen Mac-User beibringen möchte.

    Ziel dabei ist, daß unsere OSX Software-Entwicklung künftig weniger vernachläßigt wird ;)
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    Servus joke31 :biggrin:
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Admin, was sonst. :moust:
     
  6. phatfunky

    phatfunky New Member

    Warum denn eigentlich? Was willst du machen was du nicht als standard User machen kannst?

    Was sind die vorteile?
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich will alles, Admin darf alles.
    Zudem bin ich hier der Administrator im Haus
    und somit habe ich auch einen Admin-Account.
    So einfach ist das. ;)
     
  8. phatfunky

    phatfunky New Member

    Aber "Standard-User" gibt's nicht ohne Grund und so arbeiten immerhin bereits schon 4 von 10. Mich würde es wirklich interessieren warum - z.B. sicherheitsmaßnahme oder vieleicht weil's nicht eure eigenen Rechner ist?

    Will nochmal betonen, diese Umfrage hat tatsächlich einen sinnvollen Zweck - es würde mich sehr freuen wenn viele abstimmen würden. Kurz eure Meinung mitteilen wäre auch cool, denn wie gesagt, mein Ziel ist, auf der Arbeit Fakten vorliegen zu können (Fakten die ich momentan nur vermute, aber nicht belegen kann) um unser :apple:-Support zu fodern


    In diesem Sinn...
    Rich
     
  9. benqt

    benqt New Member

    Ich denke, wer ständig als Admin unterwegs ist, mag eben dieses Gefühl der Allmacht über den Rechner (oder Beinahe-Allmacht, es gibt ja noch den root-Account).
    Aus Sicherheitsgründen empfiehlt sich wohl die Benutzung eines Standardaccounts, jedenfalls liest man das allenthalben. Inwieweit das nur auf DAUs und Computerneulinge zutrifft kann ich nicht sagen, aber wozu unnötige Risiken eingehen?

    Trotz Durchblicker- und Systemreparaturneurose (windowsgeschädigt) benutze ich auf meinem MacBook einen Standardaccount, und wenn ich mal eben schnell was installieren o.ä. will, gibt es ja noch die Option, sich innerhalb des Standardkontos und nur für die betreffende Aktion gültig als Admin zu identifizieren.
     

Diese Seite empfehlen